Portionen

Für 4 Personen

Eines der einfachsten indischen Hähnchenrezepte. Einfach, unkompliziert und im Mund geht es mit einem Getränk, mit jeder Art von Reis oder indischem Brot.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Schachtel mit Hähnchenschenkel und -schenkel
  • 3 Nelken. 3 Kardamom, 2 cm langer Zimt grob zerkleinert
  • 2 TL Fenchelpulver
  • 1/4 TL Kurkumapulver (optional)
  • 2 EL Corriandersamen grob zerkleinert (kann 2 TL Korrianderpulver verwenden, erhält aber nicht so viel Aroma wie zerkleinert)
  • 3 TL getrocknete rote Chilischoten grob zerdrückt (könnte 1 TL Chilipulver verwenden)
  • 1/4 TL frisch gemahlen oder gepudert Pfeffer
  • 1 TL Salz

Methode

    1. Entfernen Sie die Haut vom Huhn, wenn Oberschenkel oder Bein verwenden, die dafür besser schmeckt Vorbereitung. Trimmen Sie das Fett. Waschen und abtropfen lassen.
    2. Eine Pfanne erhitzen und zerkleinerte Nelken, Kardamom und Zimt hinzufügen und bei mittlerer Hitze eine Minute rösten. Die grob zerkleinerten Koriandersamen und Chilischoten und eine Prise Kurkumapulver gut umrühren und für eine Minute rösten. (Wenn Sie pulverisierte Version verwenden, stellen Sie sicher, dass es nicht verbrennt) Fügen Sie einen Teelöffel Fenchelpulver hinzu und braten Sie für eine weitere Minute.
    3. Geben Sie Pfefferpulver und die abgetropften Hähnchenstücke hinzu und rühren Sie gut um, damit es mit den Gewürzen überzogen wird. Rühren Sie für 5 Minuten und dann schließen und kochen, bis das Fleisch bei mittlerer Hitze gut gemacht ist.
    4. Öffnen Sie die Pfanne und kochen Sie auf niedriger Flamme in dem Fett, das jetzt in der Pfanne gefunden wird, bis die Feuchtigkeit verdunstet und die Stücke oft umrührt.
    5. Heiß mit Reis servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar