Portionen

Für 1 - 12 Kuchen

Diese Cupcakes sind von einem Areo Schokoriegel inspiriert. Wenn Sie in diese bösen Buben beißen, sieht es (und schmeckt) wie eine Areo aus, mit einem Schokoladenboden und Schokoladenoberseite und einem minzig grünen Zentrum!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Kuchen:
  • 50 g Kakaopulver
  • 200 ml kochendes Wasser
  • 200 g selbstaufrichtendes Mehl
  • 1 TL. Backpulver ¼¼ TL. Natron
  • Kleine Prise Salz
  • 125 g weiche Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 50 g dunkelbrauner Zucker
  • 2 große Freilandeier
  • Für die Buttercreme und das Top:
  • 120 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 1 TL. Minze-Extrakt (nach Geschmack)
  • Ein paar Tropfen grüne Lebensmittelfarbe (so viel wie Sie möchten)
  • 200g Milchschokolade
  • Methode

Heizen Sie Ihren Ofen auf 180C vor. Zeichnen Sie ein 12-Loch-Brötchen-Tablett mit einigen schönen Brötchen Fällen.

    1. Das heiße Wasser mit dem Kakaopulver verrühren und glatt rühren, abkühlen lassen.
    2. Mehl, Backpulver, Soda und Salz in einer Rührschüssel sieben.
    3. In einer anderen Schüssel die Butter und den Zucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander knacken und nach jeder Ei-Zugabe großzügig schlagen.
    4. Fügen Sie das gesiebte Mehl und seine gepuderten Freunde hinzu. Dann die Kakaopulvermischung einfüllen und zusammenschlagen.
    5. Spoon die Mischung in Ihre Brötchen Fälle. Backen Sie in vorgeheiztem Ofen für 15-18 Minuten.
    6. . Lassen Sie es für 5 Minuten auf dem Tablett stehen (nur damit es abkühlen kann, damit Sie es dann handhaben können) und den Platz auf einem Drahtkühlgestell. Bis zur vollständigen Abkühlung lassen.
    7. Inzwischen kannst du das Sahnehäubchen machen. Butter cremen und nach und nach den Zucker hinzufügen, er sollte glatt, cremig und ziemlich leicht sein. Fügen Sie den Extrakt und die Färbung hinzu, tun Sie dies nach Geschmack, aber die Mengen, die ich gebe, sind eine Richtlinie. Pfeifen Sie diese auf die kalten Cupcakes in einem Wirbel. Pop in den Kühlschrank, damit die Zuckerglasur aushärten kann.
    8. Während dies geschieht, schmelzen Sie die Schokolade. Sie können dies in einer Mikrowelle oder über kochendem Wasser tun.
    9. Gießen Sie die Schokolade in eine tiefe Schüssel. Nehmen Sie dann Ihre Cupcakes (die sich im Kühlschrank hätten festigen sollen) und tauchen Sie das Top in die Schokolade ein (wenn Sie diese Idee etwas prekär finden, dann löffeln Sie etwas geschmolzene Schokolade darüber). Bei Zimmertemperatur erstarren lassen, da das Einfüllen von Schokolade in den Kühlschrank stumpf werden kann.

Senden Sie Ihren Kommentar