Portionen

Portionen 1 - 25 Stück

Ein traditionelles sizilianisches Streetfood, das aus einem mit Bolognese-Sauce gefüllten und in knusprigen Semmelbröseln gebratenen Reisreis besteht

Dieses Rezept hat wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Reisbällchen
  • 1 Beutel Arborio Reis
  • Teelöffel Salz
  • 1 Beutel Safran oder Kurkuma
  • 3 mittelgroße Eier
  • 150 g Semmelbrösel
  • EL Salz
  • EL Pfeffer
  • Für den Bolognese
  • 1 Dose zerdrückte Pflaumentomaten
  • TL Salz
  • 100g gehacktes Rindfleisch
  • TL gehacktes Basilikum
  • Zum Kochen
  • 1l Sonnenblumenöl

Zubereitung

    1. den Reis weich und gekocht kochen, fügen Sie den Teelöffel Salz hinzu, während Sie kochen.
    2. Den Reis abtropfen lassen, wenn er gar ist und abkühlen lassen. Wenn der Reis nass oder feucht ist, wird es schwieriger, Formen zu bilden. Es wird empfohlen, den Reis über Nacht zu lassen, bedeckt mit Frischhaltefolie, aber je länger Sie ihn verlassen, desto besser.
    3. Sobald Sie den Reis zum Abkühlen und Aushärten gelassen haben, nehmen Sie die Schüssel Reis und fügen Sie den EL Salz und EL Pfeffer und mischen.
    4. Danach fügen Sie den Beutel Safran oder Kurkuma, die Sie feststellen werden, wird den Reis zu einer blassgelben Farbe. Dies ist nicht essentiell, aber es wird zur Präsentation hinzugefügt.
    5. Wenn du alles zusammengemischt hast, kannst du die Eier in einem separaten Gericht verquirlen. Danach füllen Sie einen Topf mit dem ganzen Öl und erhitzen bis zum Kochen.
    6. nehmen Sie eine Handvoll Reis aus der Schüssel und erstellen Sie eine Kugelform in Ihren Händen. langsam und sanft beginnen, ein Loch von der Spitze des Balls in der Mitte zu bilden. Die Größe des Lochs hängt davon ab, wie viel Füllung es enthalten soll.
    7. Nach dem Füllen das Loch schließen und sicherstellen, dass es dicht ist, indem der Reis fest zusammengedrückt wird. Jetzt in das geschlagene Ei rollen und mit den Semmelbröseln bestreuen.
    8. Ihre Arancini ist nun fertig zum Kochen. In das kochend heiße Öl geben und goldbraun braten. dann entfernen und auf eine Reihe Servietten legen, um das überschüssige Öl zu absorbieren. Wiederholen Sie dies für den Rest der Arancinis und Sie sind jetzt bereit, die sizilianische Kultur zu umarmen!

Senden Sie Ihren Kommentar