Portionen

Für 1 - 12 Scheiben

Köstliche Aprikosen machen diesen Kuchen so saftig und weich.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 8 Unzen Selbstaufrichtungsmehl
  • 2 gestrichenen TL gemahlener Zimt
  • 4 Unzen englische Butter
  • 5 Unzen weicher brauner Zucker
  • 4-6 Unzen getrocknete Aprikosen, gehackt
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Milch
  • 2 Eier, geschlagen
  • Laufender Honig zum Glasieren

Methode

    1. Backofen auf 170 ° C vorheizen. Butter und Basislinie eine Kuchenform.
    2. Mehl und Zimt in eine Schüssel geben. Die Butter einreiben, bis sie feinem Paniermehl ähnelt.
    3. Zucker und Aprikosen unterrühren. Mischen Sie den Honig und die Milch zusammen und fügen Sie sie mit den Eiern zu der trockenen Mischung hinzu. Gut mit einem Metall- oder Holzlöffel vermischen.
    4. Löffel in Kuchenform.
    5. 1 Stunde 20 Minuten backen, bis sie sich fest anfühlen, auf ein Drahtgitter drehen, während die Glasur mit Honig glasiert wird und dann beim Abkühlen wieder glasiert wird.

Senden Sie Ihren Kommentar