Portionen

Für 1 - 16 Plätze

Süß, zäh und voller oaty Güte, machen diese Kardamom-duftenden Flapjacks einen besonderen Teatime-Genuss

Dieses Rezept wurde von der Gute Essensgemeinschaft. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 300 g Haferflocken
  • 200 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 4 EL goldener Sirup
  • 150 g getrocknete Aprikosen, gehackt
  • 10 Kardamomkapseln

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 170 ° C (150 ° C Lüfter) und die Basis eines Antihaft-23cm quadratische Dose.
    2. Butter, Zucker und Sirup in einer großen Pfanne mit kräftigem Boden sehr vorsichtig schmelzen, bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben - ca. 5 Minuten. Dann nehmen Sie die Pfanne von der Hitze.
    3. Unterdessen die Kardamomhülsen zerquetschen und die Hülsen entfernen. Die Samen zu einem Pulver zermahlen und zusammen mit den gehackten getrockneten Aprikosen in die Pfanne geben. Lassen Sie alles einige Minuten einweichen und einziehen, bevor Sie den Hafer eingießen. Rühren Sie die Mischung gut durch, um den Hafer gleichmäßig zu beschichten.
    4. Gießen Sie den warmen, sirupartigen Hafer in die Brownie-Dose und drücken Sie ihn fest mit der Rückseite eines Löffels.
    5. Backen Sie im Ofen für 15 bis 20 Minuten. Die Flapjacks sind fertig, wenn die Oberfläche hell und golden ist und die Kanten gerade braun werden. Seien Sie nicht versucht, sie zu überkochen, da sie diese wesentliche Kaubarkeit verlieren werden.
    6. Vor dem Auskühlen vollständig abkühlen lassen und mit einem scharfen Messer in Quadrate schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar