Zubereitung: 15 Min Koch: 1 Std. Easy Cuts in 10 Scheiben Äpfel und Karamell sind ein himmlisches Duo. Dieser nussige Sandwich Laib Kuchen mit Buttercreme Zuckerguss und Karamell Nieselregen passt die Rechnung schön

  • ohne Zuckerguss

Ernährung: pro Scheibe

  • kcal: 340
  • Fett: 22g
  • gesättigt: 12g
  • Kohlenhydrate: 30g
  • Zucker: 18g
  • Faser: 1g
  • Protein : 5g
  • Salz: 0,2g

Zutaten

  • 175g ungesalzene Butter, weich, plus extra zum Schmieren
  • 200g Nelkeca-ra-mel

    Dies ist weiß, Kristallzucker geschmolzen, bis es braun wird, nach dem es klar und hart, wenn ...

  • 50g leichter Muscovado-Zucker
  • 3 große Eier, bei Raumtemperatur
  • 175g Mehl
  • 1 Teelöffelbay-king pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig in der Kuchenherstellung verwendet wird. Es wird aus einem Alkali ...

  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 würziges Essen, geschält, halb gehackt, halb dünn geschnittenap-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 50g, halb fein gehackt, halb grob gebrochenpee-kan

    Pekannüsse sind in Amerika beheimatet und wachsen in einem glänzenden, bräunlich-roten ...

Für die Glasur und den Nieselregen

  • 50g Puderzucker
  • 25 g ungesalzene Butter, nur weich, aber nicht fettig
  • 2 EL CarnationCa-ra-Mel

    Dies ist weiß, Kristallzucker geschmolzen, bis es braun wird, nach dem es klar und hart, wenn ...

Methode

  1. Fett und Linie ein 900g Laib Blech mit einem Pergamentstreifen. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 4. Mit Hilfe von elektrischen Handrührgeräten das Karamell, den Zucker und die Butter glatt und gleichmäßig schlagen. Fügen Sie die Eier, Mehl, Backpulver und Vanille hinzu, dann schlagen Sie wieder, bis sogar. Die gehackten Äpfel und die gehackten Pekannüsse unterheben.

  2. Löffel in die Laibdose, dann die geschnittenen Äpfel in den Teig stecken und mit den gebrochenen Pekannüssen bestreuen. Für 30 Minuten backen, dann die Oberseite locker mit Folie abdecken und für weitere 30 Minuten in den Ofen geben, bis sie aufgegangen ist und ein in die Mitte des Kuchens eingefügter Spieß sauber herauskommt. Kühlen Sie für 10 Minuten in der Dose, dann übertragen Sie auf ein Rack, um vollständig abzukühlen.

  3. Zum Puderzucker den Puderzucker und die Butter zusammen mit elektrischen Quarkbällchen cremig schlagen und mit 1 EL Karamell verrühren. Den Kuchen in 2 Teile teilen und mit dem Zuckerguss einlegen. Zum Schluss die restliche Karamellmasse mit 1 TL Wasser aufwärmen bis sie flüssig ist und dann über den Kuchen träufeln.

Senden Sie Ihren Kommentar