Portionen

6 Portionen

Cremige Apfel- oder Birnentarte

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Zutaten für Gebäck:
  • 200 g Mehl
  • 125 g ungesalzene Butter
  • Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 25 ml kaltes Wasser
  • Zutaten für Apfelfüllung:
  • 5 kleine Äpfel (rosa Dame oder Cox) oder
  • 5 Birnen
  • 1 EL ungesalzene Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Zucker
  • Zutaten für den Belag:
  • 125 ml Doppelcreme
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Zucker

Methode

    1. Ofen auf 170C / 150C Ventilator / Gas 3. Gießen Sie Wasser, Mehl, Butter, Salz, Ei und Backpulver in die Schüssel geben. Den Teig einige Minuten kneten, bis er weich und nicht klebrig ist. Den Teig auf einer gut bemehlten Fläche zu 1 cm Dicke ausrollen. Lege den Teig auf ein Backblech. Stechen Sie den Boden mit einer Gabel ein. Einen Teig im Ofen für ca. 20 Minuten backen.
    2. Machen Sie Sirup, indem Sie die Butter mit Zitronensaft und Zucker in einem kleinen Topf schmelzen. Von der Hitze nehmen. Peeled Geschälte und entkernte Äpfel / Birnen in dünne Scheiben schneiden. Wenn der Kuchenboden abgekühlt ist, die Apfel- / Birnenscheiben in konzentrische Kreise legen. Sprinkle den Sirup über die Äpfel / Birnen. Backen Sie für 20 Minuten, bis das Gebäck blass goldbraun ist.
    3. Die doppelte Sahne, Eigelb und Zucker verquirlen bis sie dick und cremig sind. Wenn das Gebäck fertig ist, die Sahne über die Torte gießen. Den Kuchen für die nächsten 10 Minuten im Ofen backen, bis die Mischung erstarrt ist.

Senden Sie Ihren Kommentar