Zubereitung: 25 Min. Koch: 1 Std., 10 Min Mehr Mühe Für 8 Personen Äpfel stehen im Mittelpunkt dieser herbstlichen Tarte, während der Pudding eine reichhaltige, cremige Textur verleiht.

Ernährung:

  • kcal: 556
  • Fett: 37 g
  • gesättigt: 17 g
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Zucker: 36 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,28g

Zutaten

  • 375g Block Dessert Gebäck (wir verwendeten Saxby's)
  • 140g goldenen Caster Zucker
  • 8 Essen, geschält, entkernt und in Spalten geschnittenAp-Pel

    Gewachsen in gemäßigten Regionen, Äpfel sind eins von den am meisten kultivierten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • Splash Brandy (fakultativ)app-pel

    In gemäßigten Regionen angebaut, gehören Äpfel zu den am häufigsten angebauten Baumfrüchten. Es gibt ...

  • 248ml Karton Doppelcreme
  • 4 Eigelb, geschlagenEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

Methode

  1. Heizen Sie Ofen auf 220C / Fan 200C / Gas 6. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche bis nur dicker als eine £ 1 Münze. Verwenden Sie, um eine 23cm tiefe Kuchenform zu zeichnen, so dass das Ersatzgebäck über die Ränder hängen kann. Die Tarte mit Backpapier und Backbohnen auslegen, dann 15 Minuten backen, bis sie an den Rändern golden sind. Entferne die Bohnen und koche weiter für 5 Minuten, bis die Basis goldbraun ist. Die Tarte aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 160 ° C / Lüfter 14 ° C / Gas 3.

  2. Kippen Sie den Zucker unterdessen in eine große Bratpfanne. Kochen Sie den Zucker, bis er sich auflöst, bläst und karamellisiert. Die Apfelkeile vorsichtig in das Karamell geben und bis zum Überziehen wenden. Splash in den Brandy, wenn Sie verwenden, dann kochen Sie die Äpfel für 2-3 Minuten bis zum Beginn weich und das Karamell hat sich in den Apfelsäften aufgelöst.

  3. Schalten Sie die Hitze aus und entfernen Sie die Äpfel in eine Schüssel. Gießen Sie die Creme in die Pfanne, dann halten Sie ein Sieb über die Pfanne, belasten Sie alle Säfte von den Äpfeln. Allmählich die Karamellsauce in die geschlagenen Eigelb einrühren. Die Äpfel über dem Törtchen verteilen, den Pudding übergießen und 40 Minuten backen, bis der Pudding fertig ist. Lassen Sie die Tarte abkühlen, dann schneiden Sie mit Hilfe eines Messers das überschüssige Gebäck weg und schneiden Sie die Kanten an.

Senden Sie Ihren Kommentar