Portionen

Für 4 Personen

Ein leckeres Dessert, das zu jeder Mahlzeit passt

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 200 g selbst erhaltendes Mehl
  • 28 g Butter
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 braeburn Apfel (groß)
  • 28 g Butter
  • 30 g Kristallzucker
  • 1 TL Melasse Zucker
  • 2 Flüssigunzen Doppelcreme

Methode

    1. vorheizen 5 Min. vor dem Backen mit Ofengas markieren 5
    2. mit einer Rührschüssel selbstgebrautes Mehlbutter und Puderzucker zusammen mit einer kleinen Menge heißen Wassers um 4 EL ziehen, damit der Teig in einer Tarte-Tatin-Dose ruhen kann
    3. schälen und entkernen Sie den Apfel, schneiden Sie ihn in Keile. kochen Sie die Apfelstücke mit dem Zitronensaft und 4 EL Wasser, bis weich aus der Pfanne zu entfernen
    4. arrangieren Sie par gekocht Äpfel auf Teigbasis und backen im Ofen bis golden, Kochzeit 10 Minuten
    5. mit einer separaten Pfanne mischen Butter granulierten Zucker und Melasse Zucker zusammen mit der Doppelcreme. Hitze bis zum goldenen Ende Gießen Sie Toffee-Sauce über die Tarte Tatin und lassen Sie vor dem Essen abkühlen kann mit einem Klecks Vanilleeis gegessen werden, obwohl optional

Senden Sie Ihren Kommentar