Portionen

12

Zimt Apfel-Birnen-Streusel Kuchen mit Vanillepudding. Dosenfrüchte machen dies viel einfacher und das Ergebnis ist perfekt. www.cannedfood.co.uk

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Kuchen:
  • ½ (385g) kann geschnittene Äpfel, abgetropft
  • ½ (410g) können Birnenviertel, abgetropft
  • 180g Zucker
  • 180g Butter
  • 150g selbstaufrichtende Mehl
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier
  • 1-2 EL Milch
  • Für die Streusel:
  • 60 g Zucker
  • 90 g Butter
  • 120 g selbsttreibendes Mehl
  • 2 TL Zimt
  • Zu servieren:
  • 1 425 g Dose Pudding

Methode

    1. Den Ofen vorheizen 180C / 350F / Gas4. Die Basis einer 23cm runden, tiefen Kuchenform einfetten und auskleiden.
    2. Die Äpfel und Birnen in Scheiben schneiden und mit ½ Zimt vermengen und beiseite stellen.
    3. Crumble: 1. Reiben Sie die Butter mit den Fingerspitzen in das Mehl, bis es feinen Paniermehl ähnelt. 2. Fügen Sie den restlichen Zimt und Zucker hinzu; gut mischen und beiseite stellen.
    4. Kuchen: 1. Schlagen Sie die Butter und Zucker in einer großen Schüssel bis blass. 2. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und schlagen Sie, bis sie kombiniert sind. 3. Gießen Sie die Mischung in die Kuchenform, legen Sie Fruchtscheiben darauf und bestreuen Sie die Streuselmischung.
    5. Backen Sie für 50-55 Minuten in der Mitte des Ofens bis fest und golden.
    6. Vor dem Umfüllen in ein Drahtgitter in die Dose abkühlen lassen.
    7. Servieren Sie warm oder kalt mit einer großzügigen Portion cremiger Pudding.

Senden Sie Ihren Kommentar