20 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Ein bunter, zingy Curry, den die ganze Familie genießen wird Ernährung:

pro Portion kcal: 371

  • Fett: 26 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 4g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 2g
  • Protein: 31g
  • Salz: 0,79g
  • Zutaten

500g Packung mageres Hackfleisch (10% Fett)

  • Biene-fDer klassische Fleischschnitt für einen britischen Sonntagsbraten, Rindfleisch ist voll von Geschmack, sowie ein ...

    2 rote Chilischoten, 1 gehackt, 1 in Scheiben geschnitten

  • Daumengröße Stück, gerieben
  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, Ingwer ist die Wurzel der Pflanze . Es ...

    1

  • EiDas ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, voll mit Eiweiß und ...

    1 EL Sonnenblumen- oder Pflanzenöl

  • 1-1 & frac12; tbsp Thai rote Currypaste, je nachdem, wie scharf Sie es mögen
  • 400ml kann fettreduziert
  • ko-ko-Nussmühle-kKokosmilch ist nicht die leicht opake Flüssigkeit, die aus einer frisch geöffneten Kokosnuss fließt ...

    225g Dose, wie erwartet, das sind die sehr jungen Triebe von vielen Arten von ...

  • 140g feine grüne Bohnen, getrimmtSaft 1, plus extra Keile zu dienen

    ly-m

  • Die gleiche Form, aber kleiner als ...
  • 20g Packungba-zil

    Am besten mit der mediterranen Küche verbunden, aber auch sehr verbreitet in ...

  • Basmati Reis oder Reisnudeln, zum servierenMethode

    Das Hackfleisch in eine große Schüssel mit den gehackten Chili geben, Ingwer und Ei, dann großzügig würzen. Mischen Sie gut mit Ihren Händen und formen Sie dann 20 Fleischbällchen. Kann bis zu einem Tag im Voraus hergestellt und gekühlt werden.

  • Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und dann die Fleischbällchen für 5 Minuten anbraten. Tipp auf einen Teller. Fügen Sie die Currypaste hinzu, braten Sie für 1 Minute, dann geben Sie die Kokosmilch und eine halbe Dose Wasser hinein. Zum Kochen bringen und umrühren, um eine glatte Sauce zu erhalten.

Die Frikadellen mit den Bambussprossen und Bohnen in die Pfanne geben. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen nur noch zart sind und die Fleischbällchen durchgekocht sind. Zum Servieren die Sauce mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen, dann die Basilikumblätter einreiben. Mit in Scheiben geschnittenen Chili bestreuen und mit Reis oder Nudeln servieren und mit weiteren Limetten zum Quetschen übergießen.

Senden Sie Ihren Kommentar