Zubereitung: 20 Min Kochzeit: 25 Min. Easy 2

Anis-Fenchel und saftige Kirschtomaten durchschneiden die Vielfalt der Lachsfilets

  • gesund
  • milchfrei
  • eifrei
  • glutenfrei
  • nussfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 398
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 37 g
  • Salz: 0,27 g

Zutaten

  • 2 mittel

    Wie Marmite, Fenchel ist etwas, das du entweder liebst oder hasst - seinen starken Anisgeschmack ...

  • 2 EL gehackte flache Petersilie
  • Schale und Saft 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen einer der vielseitigsten Früchte ...

  • 175g Kirschtomate
  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2 Lachsfilets, je ca. 175g

  • einige schwarze Oliven (optional)
  • Methode

Ofen auf 180C / 160C / Gas erhitzen 4. Die Wedel vom Fenchel abschneiden und zur Seite stellen. Die Fenchelknollen halbieren und jede Hälfte in 3 Keile schneiden. Kochen Sie in kochendem Salzwasser für 10 Minuten, dann gut abtropfen lassen. Die Fenchelwedel grob hacken und mit Petersilie und Zitronenschale vermischen.

  1. Verbreiten Sie den entwässerten Fenchel über einer flachen Auflaufform, dann fügen Sie die Tomaten hinzu. Mit Olivenöl beträufeln und 10 Minuten backen. Den Lachs unter dem Gemüse anrichten, mit Zitronensaft beträufeln und dann weitere 15 Minuten backen, bis der Fisch gar ist. Die Petersilie darüber streuen und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar