Vorbereitung: 25 Min. - 30 Min. Mehr Mühe Für 4 Personen

Angela Nilsen ging auf der Suche nach Perfektion auf der Suche nach Geschmack und Textur in Fischfrikadellen

  • Einfrieren, pref unfried - 4 Stunden tauen
  • Gesund

pro Portion

  • kcal: 359
  • Fett: 12 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Zucker: 3 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 29 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

Für die Tatar Sauce

  • 125 ml Mayonnaise
  • 1 gerundeter Esslöffel, grob gehackt (gespült und entwässert, wenn gesalzen)kay-per

    Kapern sind die kleinen Blütenknospen des Capparis-Strauchs, der im Mittelmeerraum wächst. Als ...

  • 1 abgerundetes Teelöffel Rahmspinathors Rad-isch

    Meerrettichwurzel ist größer als ein gewöhnlicher Rettich und hat einen scharfen, pfeffrigen Geschmack.

    Es ...

  • 1 abgerundete Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 kleine, sehr fein gehackteSchalotte

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon), wachsen Schalotten in Clustern bei ...

  • 1 TL flatleaf Petersilie, fein gehackt

Für die Fischfrikadellen

  • 450g gehäutetes Isländisches oder Schellfischfilet, aus nachhaltiger Quellekod

    Ein beliebter Salzwasserfisch mit mildem Geschmack, der hauptsächlich im Pazifik und im Atlantik zu finden ist. Cod ...

  • 2 Lorbeerblätter
  • 150mlMühle-k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während der Kuh ...

  • 350g Maris Piperpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • ½ TL fein geriebene Schalele-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 1 EL frische weiße Flatleaf Petersilie, gehackt
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1Ei

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Eiweiß und ...

  • , für die Formgebungfl-ow-

    Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der meist aus Mahlen von Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis. Wie ...

  • 85g frische weiße Semmelbrösel, vorzugsweise ein oder zwei Tage alt
  • 3-4 Esslöffel Gemüse oder, für flaches Braten

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • Zitronenschnitze und, um Würze-Kresse zu servierenMit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stängeln ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und eine der ...

    Methode

Mischen Sie alle Zutaten der Soße zusammen. Beiseite legen. Legen Sie die Fische und Lorbeerblätter in a. Gießen Sie über die Milch und 150ml / & frac14; Pint Wasser. Abdecken, zum Kochen bringen, dann die Hitze senken und 4 Minuten köcheln lassen. Nehmen Sie die Hitze ab und lassen Sie 10 Minuten lang zugedeckt stehen, um den Fisch vorsichtig zu kochen.

  1. Inzwischen und die Kartoffeln in gleich große Stücke. Legen Sie sie in ein und bedecken Sie nur mit kochendem Wasser. Fügen Sie eine Salzpinzette hinzu, bringen Sie sie wieder zum Kochen und kochen Sie sie für 10 Minuten oder bis sie weich, aber nicht gebrochen ist.

  2. Heben Sie den Fisch mit einem Schaumlöffel aus der Milch und legen Sie ihn zum Abkühlen auf einen Teller. Die Kartoffeln in einer Pfanne abtropfen lassen und einige Minuten ruhen lassen. Kippen Sie sie in die heiße Pfanne auf die niedrigste Hitze, die Sie können, und lassen Sie sie für 1 Minute austrocknen, indem Sie sie mit einer Gabel zerdrücken und umrühren, damit sie nicht haften. Sie sollten einen leichten, trockenen, flauschigen Brei haben. Nehmen Sie die Hitze und schlagen Sie 1 abgerundetes EL der Soße, dann die Zitronenschale, Petersilie und Schnittlauch. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken. Die Kartoffel sollte einen guten Geschmack haben, also schmecken und anpassen.

  3. Flüssigkeit aus dem Fisch ablassen, etwas Pfeffer darüber mahlen, dann in große Stücke in die Pfanne von Kartoffeln schuppen. Mit den Händen den Fisch und die Kartoffeln vorsichtig heben, damit sie sich vermischen (siehe Bild 1). Sie brauchen nur ein paar Runden, oder der Fisch wird zu viel zerbrechen. Zur Seite legen und abkühlen lassen.

  4. Schlagen Sie das Ei auf einem großen Teller und Mehl leicht a. Verbreiten Sie die Semmelbrösel auf a. Teilen Sie die Fischkuchenmischung in vier auf. Auf dem bemehlten Brett und mit bemehlten Händen vorsichtig zu vier Kuchen formen, etwa 2,5 cm dick (Bild 2). Einer nach dem anderen, setzen Sie jeden Kuchen in das Ei und über die Oberseite und die Seiten, so dass es vollständig beschichtet ist (Bild 3). Setze die Kuchen auf die Krümel und tupfe die Krümel an den Seiten und Oberseiten so, dass sie leicht bedeckt sind. Übertragen auf einen Teller, bedecken und für 30 Minuten (oder bis zu einem Tag im Voraus) kühlen.

  5. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne. Um zu testen, wenn bereit, ein Stück der trockenen Semmelbrösel in fallen - wenn es brutzelt und schnell goldbraun wird, ist es bereit zu verwenden. Die Fischfrikadellen bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten auf jeder Seite oder bis sie knusprig und golden sind. Mit dem Rest der Soße servieren (etwas Zitronenschale nach Geschmack eindrücken), Zitronenkeile zum Quetschen und Brunnenkresse.

Senden Sie Ihren Kommentar