Zubereitung: 35 Min Koch: 25 Min. Plus Kühlung Easy Makes 7 Angela Nilsen verwandelt den klassisch-süßen Toffee-Pudding in einen guten Liebling

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 450
  • Fett: 17,5 g
  • gesättigt: 4,6 g
  • Kohlenhydrate: 70,6 g
  • Zucker: 49,8 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 6 g
  • Salz: 0,79 g

Zutaten

Für den Pudding

  • 200 g entkernt, vorzugsweise Medjoolda-ate

    Datteln sind eine der ältesten kultivierten Früchte - es wird angenommen, dass sie ein fester Bestandteil von ...

  • 75ml, plus & frac12; Teelöffel zum Einölen

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 175g selbsttreibendes Mehl, plus etwas zum Abstauben
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel schwarzer Sirup
  • 2 mittelgroßeEi

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und ...

  • 1 Teelöffel

    Bikarbonat von Soda, oder Backpulver, ist ein Alkali, das verwendet wird, um Sodabrot und voll ...

  • 100 g unraffinierter Demerara Zucker raise zu erhöhen 100g Naturjoghurt
  • Für die Toffeesoße

100g leichter Muscovado-Zucker

  • 25g, in Stücke geschnitten
  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und gewirbelt werden, um einen ...

    1½ TL schwarzen Sirup

  • ½ zu machen TL Vanille-Extrakt
  • 100 g halbfette Crème fraîche
  • Methode

Die Datteln in kleine Stücke schneiden, in eine kleine Schüssel geben und dann über 175 ml kochendes Wasser gießen. Lassen Sie es abkühlen, etwa 30 Minuten. Öl (mit dem ½ TL Öl) und dann Mehl 7 x 200ml Pudding Dosen (Ausklopfen überschüssiges Mehl). Setze sie auf ein Backblech.

  1. Die Vanille und den Sirup in die Datteln einrühren und mit einer Gabel zu einem groben Püree pürieren.

  2. Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4. Um die Puddings zu machen, schlagen Sie die Eier in einer kleinen Schüssel. Mix das Natron und 175g Mehl zusammen. Rühren Sie das 75 ml Öl und den Demerara-Zucker in einer größeren Schüssel mit einem Holzlöffel zusammen. Gießen Sie die Eier nach und nach und schlagen Sie, während Sie gehen. Falte vorsichtig ein Drittel des Mehls mit einem großen Metalllöffel und dann die Hälfte des Joghurts. Nicht übermixen. Wiederholen Sie den Vorgang und beenden Sie mit dem letzten Mehl. Rühren Sie die zerdrückten Datteln vorsichtig in einen dicken Teig. Löffel gleichmäßig zwischen den Dosen. Backen für 20-25 Minuten.

  3. In der Zwischenzeit die Soße machen. Gib den Muscovado-Zucker und die Butter in eine kleine schwere Pfanne. Bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen, bis sich der Zucker auflöst, ohne zu kochen oder zu verbrennen. Die Mischung wird ziemlich dick wie Fudge sein, und der Zucker wird sich in diesem Stadium nicht vollständig auflösen. Die Pfanne vom Herd nehmen und den schwarzen Sirup und die Vanille einrühren. 1-2 Minuten abkühlen lassen, dann die Crème Fraîche einen Löffel nach dem anderen einrühren, damit sie sich nahtlos in die Mischung einfügt. Wenn es ein wenig klumpig ist, verwenden Sie einen kleinen Schneebesen, um sie zu brechen.

  4. Zum Servieren mit einem Messer mit runder Klinge an den Seiten der Puddings lösen und dann auf Teller wenden. Spoon ein wenig Sauce über jeden und mit einem Nieselregen davon auf dem Teller beenden. Puddings und Soße können bis zu 2 Tage im Voraus zubereitet werden.

Senden Sie Ihren Kommentar