Vorbereitung: 25 Min Koch: 45 Min. Plus 3 ½ Std. Kühlen und über Nacht kühlen Einfach schneiden in 10 Scheiben

Angela Nilsen stellt sich der ultimativen Herausforderung - einen Käsekuchen cremig und dekadent zu halten und dabei gesünder und leichter zu machen

Ernährung : pro Portion

  • kcal: 315
  • Fett: 15 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 37 g
  • Zucker: 28 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 9 g
  • Salz: 0,89 g

Zutaten

Für die Basis

  • 35 gButt-err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ... 85 g reduziert-Fett verdauungsfördernden Keks, fein zerkleinert

  • Für die Füllung

2 x 300g / 11oz Kübel leichter Weichkäse, wir Philadelphia Käse, um Raumtemperatur

  • 175 g goldenen Puderzucker
  • 3 EL Maismehl
  • 1 ½ TL fein geriebene Zitronenschale, vorzugsweise mit einer Microplane Reibe
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3, Raumtemperatur, geschlagen
  • EiDie ultimative Convenience-Essen, Eier sind pow Ernährungen, mit Eiweiß und einem ...

    150g Frischkäse

  • Für den Belag

25g Goldener Puderzucker

  • 225g Körbchen
  • bloo-bear-eeHeidelbeeren gehören zu den wenigen in Nordamerika heimischen Nahrungsmitteln und werden als ...

    bezeichnet ½ Teelöffel fein geriebene Schale

  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ...

    100 g Frischkäse

  • Methode

Ofen auf 180 ° C / 160 ° C / Gas erwärmen 4. Eine 20 cm lose- oder Springform mit Backpapier und Ständer auslegen es auf einem Backblech. Butter schmelzen und die Kekskrümel einrühren. Drücken Sie die Mischung in den Boden der Dose und backen Sie dann für 10 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 240 ° C / Ventilator 220 ° C / Gas 9 erhöhen.

  1. Für die Füllung den Weichkäse mit einem elektrischen Handmixer bei niedriger Geschwindigkeit gerade noch glatt schlagen. Nach und nach den Zucker hinzufügen, ebenfalls auf niedriger Geschwindigkeit, dann das Maismehl ohne zu übertreiben. Kratze die Seiten der Schüssel. Langsam die Zitronenschale und den Saft, die Vanille und dann die Eier verquirlen. Kratze die Seiten der Schüssel und dann den Frischkäse. Die Mischung sollte glatt und ziemlich flüssig sein.

  2. Gießen Sie die Füllung über die Krümelbasis. Wackeln Sie die Dose, um die Mischung zu ebnen und Blasen mit der Rückseite eines Teelöffels zu quetschen. Backen Sie für 10 Minuten, dann senken Sie die Hitze auf 110C / Fan 90C / Gas & Frac14. Backen Sie weitere 25 Minuten und, wenn Sie einen elektrischen Ofen verwenden, lassen Sie die Ofentür für die ersten 3 Minuten ein wenig angelehnt. Nach den 25 Minuten schütteln Sie die Dose und es sollte ein Wackeln in der Mitte der Füllung sein. Wenn es bis zum Schluss verlassen wird, ist es wahrscheinlicher, später zu knacken. Schalten Sie den Ofen aus, halten Sie die Tür geschlossen und lassen Sie den Kuchen 2 Stunden lang stehen. Öffnen Sie die Tür, lockern Sie die oberen Ränder des Kuchens mit einem Messer mit runder Klinge und lassen Sie sie dann im Ofen, um für weitere 1-1 & frac12; Stunden.

  3. Inzwischen den Zucker für den Belag in eine kleine Pfanne mit 3 EL Wasser geben. Zum Kochen bringen, unter Rühren rühren, um den Zucker aufzulösen, dann 1-2 Minuten blasen lassen, um einen dünnen Sirup herzustellen. Tipp die Heidelbeeren, rühren Sie vorsichtig und kochen Sie für ca. 1 min, nur um die Frucht leicht platzen und die lila Säfte freizugeben. Zitronenschale einrühren und abkühlen lassen.

  4. Verbreiten Sie den Frischkäse über den abgekühlten Käsekuchen. Cover mit Folie und für mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) kühlen. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, die Seiten des Käsekuchens vollständig lösen, aus der Dose nehmen, auf einen Teller schieben und dabei das Papier abziehen. Mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und jeden Keil mit einem Löffel voll sirupartiger Blaubeeren servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar