Zubereitung: 35 Min Koch: 10 Min. Plus Kühlung und Nachtkühlung Einfach 8 serviert Angela Nilsen hellt einen klassischen fettreichen italienischen Nachtisch auf, ohne auf den reichhaltigen Genussfaktor zu verzichten

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 220
  • Fett: 10,1 g
  • gesättigt: 5,8 g
  • Kohlenhydrate: 25,5 g
  • Zucker: 17,4 g
  • Faser: 0,3 g
  • Protein: 5,7 g
  • Salz: 0,25 g

Zutaten

Für die Schwamm Finger

  • 250 ml starken heißen Kaffee, vorzugsweise mit frisch Boden
  • 1 EL Golden Caster Zucker
  • 4 EL Marsala
  • 18 Schwamm Finger (Boudoir Kekse), vorzugsweise Savoiardi

Für die Füllung

  • 1 EL goldenen Puderzucker
  • 1 EL Maismehl
  • 150ml fettarme Milch
  • 1 MediumEi

    Die ultimative Convenience Food, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

  • & frac12; Vanilleschote, längs geteilt
  • 85g halbfette Crème fraîche
  • 1 EL Marsala
  • 140g leichter Mascarpone
  • 100g leichter Weichkäse
  • ½ TL Kakaopulver, fertig
  • , fertig (fakultativ)ras-beh-ree

    Mitglied von Die Rosenfamilie, Himbeeren haben einen wunderbar intensiven, süßen Geschmack, und viele ...

Methode

  1. Zuerst machen Sie den Kaffee einweichen Flüssigkeit für die Schwamm Finger. Rühren Sie den Kaffee und den Zucker zusammen und gießen Sie sie in eine flache, hitzebeständige Schale. Marsala einrühren und abkühlen lassen.

  2. Unterdessen bereiten Sie die Füllung vor. Zucker und Maisstärke in einen mittelgroßen Topf geben, vorzugsweise nicht kleben. Rühren Sie 1 Esslöffel der gemessenen Milch zu einer dünnen, glatten Paste. Trenne das Ei, lege das Weiß in eine mittelgroße Schüssel und stelle es beiseite und lasse das Eigelb in den Topf fallen. Schlagen Sie das Eigelb in die Maismehlpaste und rühren Sie dann den Rest der Milch ein. Kratzen Sie die Samen aus der Vanilleschote in die Pfanne und geben Sie die Kapsel hinein. Bei mittlerer Hitze etwa 8-10 Minuten kochen lassen, ohne die Mischung kochen zu lassen, während die ganze Zeit gerührt wird, bis die Mischung die Rückseite eines Holzlöffels dick bedeckt. Vom Herd nehmen, dann die Crème Fraîche und den 1 EL Marsala einrühren. Die Mischung in eine Schüssel geben, die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken und kalt stellen.

  3. Zum Zusammenbau eine 23 x 13 x 6 cm tiefe Backform mit Klarsichtfolie auskleiden (siehe Schritt 1), wobei oben eine Überlappung verbleibt. Schlagen Sie Mascarpone und Frischkäse zusammen und rühren Sie den Rest der kalten Füllung ein. Das Eiweiß zu steifen Spitzen schlagen und vorsichtig mit einem großen Metalllöffel in die Füllung falten.

  4. Tauchen Sie einen der Schwammfinger in die Kaffeemischung und rollen Sie ihn kurz, nur ein paar Sekunden, um ihn zu beschichten und einzuweichen, und heben Sie ihn dann heraus, bevor er zu feucht werden kann (siehe Schritt 2). Wenn es im Kaffee bleibt, wird es zerfallen. Legen Sie es in Längsrichtung in den Boden der Dose. Machen Sie das gleiche mit 5 weiteren Schwammfingern, schneiden Sie sie, falls nötig, so dass sie den Boden der Dose bedecken. Löffel über die Hälfte der Füllung, verteilen sie, um die Kekse zu decken (siehe Schritt 3), dann wiederholen Sie den Keks mit 6 weiteren von ihnen eintauchen. Spoon und verteilt über den Rest der Füllung, dann tauchen Sie ein und legen Sie den Rest der Schwammfinger über die Spitze (siehe Schritt 4). Bringen Sie den Frischhaltefolienüberhang über den Deckel. Chillen Sie über Nacht.

  5. Zum Servieren auf eine Servierplatte stellen und die Frischhaltefolie vorsichtig abziehen. Die Oberseite mit Kakao bestreuen und mit Himbeeren bestreuen. In Scheiben schneiden und am selben Tag servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar