Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 10 minutes Easy Serves 2

Ein bunter Salat mit viel Knusper - Radieschen, Brokkoli und Buchweizen bilden einen tollen Kontrast zu süßen, glatten Rote Beete und cremigem Käse

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 658
  • Fett: 45g
  • gesättigt: 13g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 15g
  • Faser: 6g
  • Protein: 21g
  • Salz: 2.1g

Zutaten

  • 200g TenderstemBrok-o-Lee br Wie Kohl und Blumenkohl, Brokkoli ist eine Brassica und ist manchmal bekannt durch seinen italienischen Namen ...

    2 EL oder Pflanzenöl

  • Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wünschen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

    50 g, abgespült und entwässert

  • buhk-weetBuchweizen kommt tatsächlich aus den Samen von eine Pflanze d Unbedingt mit Rhabarber verwandt ...

    100g Ziegenquark

  • 50g, gewaschen
  • Würze-KresseMit tiefgrünen Blättern und knackigen, blasseren Stängeln ist Brunnenkresse mit Senf verwandt und gehört zu den ...

    1 großen Süßigkeit-Rote Beete (erhältlich von ocado .com), fein geschnitten

  • 1 kleine goldene Rote Beete, fein geschnitten
  • 4, geviertelt
  • Rad-hDie Wurzel eines Senf-Mitglieds, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knusprige, knusprige ...

    Für den Dressing

3 tbsp

  • ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 EL Sherry-Essig

  • 1 EL Dijon-Senf
  • 1 EL
  • huh-neeHonig wird von Bienen aus dem Nektar hergestellt, den sie von Blumen sammeln. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...

    Methode

Bringen Sie eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen und geben Sie den Brokkoli hinein. Kochen Sie für 2 Minuten, dann abtropfen lassen. Erhitzen Sie eine Grillpfanne bei großer Hitze. Griddle den Brokkoli für ein paar Minuten auf jeder Seite, bis Zeichenlinien erscheinen. Beiseite legen.

  1. In einem Krug alle Zutaten für den Dressing mischen und dann würzen.

  2. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie den Buchweizen hinzu und kochen Sie für 1 Minute, bis es leicht golden ist, entfernen Sie es von der Hitze (es wird weiter im heißen Öl kochen) und legen Sie für 1 Minute beiseite, bis es goldbraun ist.

  3. Um zu dienen, legen Sie einen Strudel von Ziegenquark und eine Prise Brunnenkresse in die Mitte der Platte. Mit Rote Beete, Radieschen und Broccoli garnieren. Fügen Sie eine weitere große Handvoll Brunnenkresse hinzu und träufeln Sie über den Dressing, dann bestreuen Sie den Buchweizen.

Senden Sie Ihren Kommentar