Vorbereitung: 45 Min Koch: 30 Min. Mehr Kraft Für 6 Personen Angela Nilsen zaubert das unglaublich knifflige Soufflé - diese fettarme Version ist unglaublich einfach und kann vorbereitend zubereitet werden

  • Freezable

Ernährung: pro Portion (8)

  • kcal: 175
  • Fett: 10,6 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 10,4 g
  • Zucker: 4,6 g
  • Ballaststoffe: 0,9 g
  • Protein: 9,7 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 1 ½ EL, plus ½ TL zum Einfettenol-iv oyl

    Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 gehäufte Esslöffelpoh-len-tah

    Die italienische Polenta hat ihren Ursprung in der bäuerlichen Küche Norditaliens ... t 1 Teelöffel

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien hinzugefügt werden Sahne und gewürfelt zu einem ...

    25g Mehl

  • 250ml fettarme Milch
  • 50g, gerieben
  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    1 TL Dijon Senf

  • 50 g leichten Weichkäse
  • 2 gehäuften EL geschnittenen Schnittlauch, plus extra zu dienen
  • 2 große Eigelb
  • 3 große Eiweiß
  • 50 g
  • Roh-KetRocket ist ein sehr "englisches" Blatt, und wurde seit der elisabethanischen Zeit in Salaten verwendet. Es ...

    Für die Tomaten-Salsa

350g Kirschtomate, fein gehackt

  • ½ kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 TL Tomatenmark
  • Prise zerkleinert getrocknet
  • Chill-eeEin Teil der Familie Paprika, Chilis kommen in Dutzenden von Sorten und Farben (von grün ...

    Methode

Fetten Sie leicht sechs 150ml Förmchen mit Öl und beschichten Sie die Polenta mit etwas Überschäumung. Setzen Sie die Förmchen in eine kleine Bratform. Erhitzen Sie Öl und Butter in einem mittelgroßen Topf, rühren Sie das Mehl ein und kochen 1 Minute unter ständigem Rühren einrühren und die Milch portionsweise unter ständigem Rühren gut einrühren, bis die Mischung glatt ist.

  1. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 6. Die Pfanne auf den Herd stellen und kochen lassen. ständig umrühren, bis sich die Mischung verdickt und zum Kochen bringt, vom Herd nehmen, 1 gehäuften Esslöffel Parmesan unterrühren und den Rest in die Mischung einrühren, mit dem Senf, dann den Frischkäse in kleine Esslöffel geben und den Schnittlauch dazugeben pfeffern und etwas abkühlen lassen.

  2. Inzwischen salzen Die Tomaten, die Zwiebel, das Tomatenmark und die Chilis vermischen. Mit Pfeffer vermischen und kalt stellen.

  3. Schlagen Sie das Eigelb in die Käse-Mischung. Das Eiweiß zu steifen Spitzen schlagen. Mit einem großen Metalllöffel, einen Löffel in die Mischung falten, um etwas zu entspannen. Falten Sie die verbliebenen Weißen sanft und gleichmäßig, jeweils zur Hälfte, und halten Sie die Mischung leicht und luftig. Löffeln Sie gleichmäßig in die Ramekin-Gerichte, um sie zu füllen. Gießen Sie kaltes Wasser in die Bratform, um auf halber Höhe des Geschirrs zu kommen. Backen Sie für 15-18 Minuten bis golden oben und gestiegen. Vorsichtig aus der Dose nehmen und abkühlen lassen. Die Soufflés werden sinken, wenn sie abkühlen - sie können für 20 Minuten vor dem Backen stehen gelassen werden, oder decken Sie das Geschirr nach dem Erkalten ab und bleiben Sie über Nacht im Kühlschrank.

  4. Wenn der Ofen fertig ist, heizen Sie den Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Lüfter / Gas 6. Wenn die Soufflés im Kühlschrank waren, setzen Sie sie vor dem Backen für etwa 10 Minuten auf Raumtemperatur. Drehen Sie jede aus ihrer Schale und legen Sie sie mit der richtigen Seite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Streuen Sie den reservierten Parmesan über jedes Soufflé, backen Sie dann 10 Minuten lang oder bis Sie aufgehen. Scatter mit Schnittlauch. Servieren Sie jeweils mit einem Haufen Rucola und Salsa.

Senden Sie Ihren Kommentar