Vorbereitung: 10 Min Koch: 15 Min Easy 6 als Beilage

Anchovis und Parmesan geben diesen Frühlingsgemüsesorten einen pikanten Kick mit knackigen Haselnüssen, die perfekte Seite für ein Osteressen mit der Familie

  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 160
  • Fett : 13 g
  • gesättigt: 6 g
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Zucker: 1 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 6 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

  • 50 g ungesalzene Butter
  • 6 Sardellenfilets
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 500 g Frühlingsgrün, gewaschen und zerkleinert
  • 1, entsaftetle-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 50g fein geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelb hart Käse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • 30g, geröstet und grob gehacktHeu-Zl-Nuss

    In Europa und den USA angebaut, sind Haselnüsse in einer glatten, harten braunen Schale eingehüllt, aber sind die meisten ...

Methode

  1. Während das Lamm ruht, schmelzen Sie die Butter in eine große Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Sobald sie brodeln, fügen Sie die Sardellen hinzu und kochen Sie für 2 Minuten, bis sie schmelzen. Den Knoblauch unterrühren, noch 1 Minute braten, dann in die Grüns geben und 8 Minuten kochen bis er welk ist.

  2. Zitronensaft und Parmesan hinzufügen und gut umrühren, um den Käse zu schmelzen. Nach Geschmack abschmecken, in eine Schüssel geben und über die Haselnüsse streuen.

Senden Sie Ihren Kommentar