Vorbereitung: 15 Min Koch: 10 Min. Plus marinieren Einfach servieren 12 Sardellen geben diesen saftigen gegrillten Steaks eine schöne Salzigkeit, ohne einen fischigen Geschmack zu verleihen

  • Eingefroren in Marinade

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 348
  • Fett: 17g
  • gesättigt: 8g
  • Kohlenhydrate: 0g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 0g
  • Protein: 50g
  • Salz: 0,37g

Zutaten

  • Schale 3le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Wölbung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 6 Filets, grob gehacktAnn-Choe-Vee

    Silberner, schlanker, salziger kleiner Fisch, der hauptsächlich am Schwarzen Meer und im Pazifik und Atlantik zu finden ist ...

  • 2 EL grob gehackt, dazu extra Zweige, serve Rosé-Mar-eeRosmarin hat ein intensives, wohlriechendes Aroma, das traditionell mit Lamm, Huhn und Wild gepaart wird ... t 4 EL ol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Früchten gepresst Oliven. Es ist ... leg 12 Beinsteaks, je ca. 250-300g

  • laamEin Lamm ist ein Schaf, das unter einem Jahr alt ist, und ist bekannt für seinen zarten Geschmack und zart ...

    Keile, zu dienen

  • Le-MonOval in Form , mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    Methode

  • Setzen Sie die Zitronenschale, Anchovis, Rosmarin und das Öl in eine Küchenmaschine, dann zu einer groben Paste mischen. Legen Sie das Lamm in einen großen Futtersack oder eine Schüssel, gießen Sie die Marinade darüber und massieren Sie sie in das Fleisch. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank marinieren, vorzugsweise über Nacht.Erhitzen Sie den Grill, dann kochen Sie das Lamm für 4-5 Minuten auf jeder Seite (je nach Dicke des Lammes und wie es gekocht wird), bis es außen schön gebräunt ist. Auf ein Brett geben, mit Folie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen. Serviert mit Rosmarinzweigen und Zitronenscheiben zum Quetschen.

Senden Sie Ihren Kommentar