Zubereitung: 15 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Ein buntes Gericht, das das Beste aus Gnocchis toller Paarung mit Käse macht, wird dieses einfache Rezept bald zum Favoriten

  • Leicht halbiert
  • Vegetarisch

Ernährung: per Portion

  • kcal: 333
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 4g
  • Kohlenhydrate: 53g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 5g
  • Protein: 11g
  • Salz: 1,76g

Zutaten

  • 450g Butternusskürbis, geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Knoblauch Gewürznelke
  • 2 EL-ol-iv yl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 500g Packungnoh-kee

    Ein italienischer Knödel aus Grieß, Mehl, Kartoffeln oder Ricotta und Spinat gekocht und gegessen ...

  • 200g junger Blattspinat
  • 100g Ziegenkäse

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C / Gas 6 erhitzen Den Kürbis mit Knoblauch und Öl, Salz und Pfeffer in eine Bratform geben und gut vermischen. Roast für 20 Minuten, schüttelte die Pfanne zur Hälfte durch, bis zart und golden.

  2. In der Zwischenzeit die Gnocchi nach Packungsanleitung kochen. Mit ein paar Sekunden zu gehen, in den Spinat werfen, dann die Gnocchi und Spinat zusammen abtropfen lassen. In die Bratform geben, alles gut vermischen und den weichen Knoblauch zerdrücken. Löffel auf warme Servierplatten, dann über den Käse krümeln, um zu dienen.

Senden Sie Ihren Kommentar