Zubereitung: 20 Min. - 30 Min. Koch: 1 Std. Einfach 6 Portionen Eine absolut unwiderstehliche cremige Kartoffelbeilage mit sehr wenigen Zutaten, aber mit Geschmack ...

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 384
  • Fett: 28g
  • gesättigt: 18g
  • Kohlenhydrate: 27g
  • Zucker: 0g
  • Faser: 2g
  • Protein: 7g
  • Salz: 0.27g

Zutaten

  • 1kg Desiréepo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel kommt in unzähligen Varianten . Ein Mitglied von ...

  • 300ml VollfettMühle-K

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 284ml Karton Doppelcreme
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und halbiert
  • 2 Zweige frisch, plus extra zum Bestreuen

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist Mitglied der Minze ...

  • 1, grob gehackt (optional)shal-lot

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten in Clustern an ...

  • Prise frisch geriebenNuss-meg

    Einer der nützlichsten Gewürze für beide süß und herzhaft ...

  • 25g (oder vegetarische Alternative), frisch geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 160C / Gas 4 / Heißluftofen 140C vor. Reiben Sie die Butter über die ganze Oberfläche einer Gratinform, ca. 18x28cm. Schälen und schneiden Sie die Kartoffeln auf eine Breite von 3mm / 1/8 in. Die Scheiben auf ein sauberes Geschirrtuch legen und trocken tupfen. Halten Sie sie mit dem Geschirrtuch abgedeckt, während Sie die restlichen Zutaten zubereiten.

  2. Gießen Sie die Milch und die Sahne in einen Topf. Den Knoblauch, den Thymian und die Schalotte beigeben. Langsam erwärmen Sie die Milch und gerade als es den Siedepunkt erreicht und Sie Blasen um den Rand der Pfanne erscheinen sehen, entfernen Sie es von der Hitze. Die Flüssigkeit in einen großen Krug geben, die Muskatnuss einstreuen und warm halten.

  3. Legen Sie die Hälfte der Kartoffelscheiben in die Schüssel, leicht überlappend die Scheiben und mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer zwischen jeder Schicht bestreuen. Sie müssen nicht zu gut mit den unteren Schichten umgehen, aber behalten Sie einige Ihrer besten Scheiben für später, damit die Oberseite gut aussieht.

  4. Gießen Sie die Hälfte der heißen Milch und Sahne über die Kartoffeln, dann beenden Sie den Rest der Kartoffeln schichten (diesmal etwas sorgfältiger anordnen). Übergießen Sie den Rest der heißen Milch und Sahne. Den Käse darüber streuen und etwa eine Stunde backen, bis er golden und zart ist. Lassen Sie das Gericht für ca. 5 Minuten stehen, dann servieren Sie es mit ein paar frischen Thymianblättern bestreut.

Senden Sie Ihren Kommentar