Zubereitung: 20 Min Koch: 1 Std. Einfacher Schnitt in 8-10 Scheiben Eine unwiderstehliche Kombination aus saurer Sahne macht es besonders saftig und doppelt lecker!

  • Freeze un-Eis

Ernährung: pro Scheibe (10)

  • kcal: 532
  • Fett: 33 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 51 g
  • Zucker: 35 g
  • Faser: 4 g
  • Protein: 7 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 150 ml, plus extra für die Dose

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • 100g, in Stücke geschnittenDahk chok-lit

    Dunkle Schokolade bedeutet die glänzende, dunkelrötlich-braune Behandlung aus der Kakaobohne, Theobroma ...

  • 200g selbstaufrichtendes Mehl
  • 200 g leichter Muscovado-Zucker
  • 6 EL Kakaopulver
  • 100 ml saure Sahne
  • 2 große Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Instantkaffee, gelöst in 1 EL heißem Wasser
  • 1 Cadbury Flake, zerkrümelt, zum dekorieren

Für die Glasur

  • 100g , erweichtButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und ...

  • 85g Puderzucker
  • 50g Kakaopulver, gesiebt
  • 1-2 EsslöffelMühle-k

    Einer der am meisten Weit verbreitete Zutaten, Milch wird oft als ein komplettes Essen bezeichnet. Während Kuh ...

Methode

  1. Ofen auf 160C / 140C Ventilator / Gas erhitzen 3. Eine 23cm runde Kuchenform einölen, dann die Unterseite mit Backenpergament auskleiden.

  2. Die Schokolade in einer Küchenmaschine in kleine Stücke schneiden. Mehl, Zucker, Kakao, Öl, saure Sahne, Eier, Vanille, aufgelösten Kaffee und 100 ml heißes Wasser in eine große Rührschüssel geben. Alles glatt mit einem elektrischen Rührgerät verquirlen, dann die zerkleinerten Schokoladenstückchen kurz einrühren. Gießen Sie den Teig in die Dose und backen Sie für 50 Minuten - 1 Stunde bis aufgestiegen und federnd zu berühren. Auf ein Drahtgitter geben und abkühlen lassen.

  3. Um die Glasur zu machen, schlagen Sie die Butter in einer großen Schüssel, bis sie leicht und locker sind. Den Puderzucker, den Kakao und einen Tropfen Milch hinzufügen und cremig schlagen. Bei Bedarf mehr Milch einrühren, um die Glasur zu streichfähiger Konsistenz zu lockern. Die Glasur über die Torte verteilen und mit zerbröselten Flakes bestreuen. Der Kuchen kann 1-2 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar