Zubereitung: 30 Min Koch: 1 Std., 40 Min. Plus 1 Std. Einweichen Mehr Mühe 6 Personen Ein unwiderstehliches All-in-One-Gericht von Gordon - sicher ein fester Favorit in wenigen Minuten

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 706
  • Fett: 39g
  • gesättigt: 18g
  • Kohlenhydrate: 52g
  • Zucker: 7g
  • Ballaststoffe: 5g
  • Protein: 40g
  • Salz: 1.13g

Zutaten

  • 1½ kg mittelgroß, geschält Maris Piper, Desirée oder King Edward am bestenpo-tate-oh

    Das weltweit beliebteste Wurzelgemüse, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

  • 2 großeun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

  • 50 mlol-iv oyl

    Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 12 Zweige

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 3 ELbal-sam-ick vin-ee-gah

    Wahrer Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und wird gemacht ...

  • 750ml frisches Lamm oder Hühnerbrühe
  • 85g, weicherButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt werden, um ein ... r 3 Becken

  • laamEin Lamm ist ein Schaf, das unter einem Jahr alt ist, und ist für seinen zarten Geschmack und zart ...

    Birne

  • Gar-likEin Teil der Lilie, oder Alium, Familie, von denen Zwiebeln sind auch ein Mitglied, Knoblauch ist eine der am meisten ...

    Methode

Dünne die Kartoffeln auf einer Mandoline, dann einweichen in einer großen Schüssel mit kaltem Wasser für 1 Stunde. Gut abtropfen lassen, dann zwischen zwei sauberen Geschirrtüchern trocken tupfen. Die Zwiebeln halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

  1. 2 EL Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, dann die Zwiebeln mit 4 Thymianzweigen etwa 10 Minuten anbraten, ein- oder zweimal umrühren. Stir in den Essig und kochen, bis verdampft, etwa 2 Minuten, Rühren zwei oder drei Mal, so dass die Zwiebeln nicht brennen. Ofen auf 190 ° C / Ventilator 170 ° C / Gas 5 erhitzen.

  2. Ein Viertel der Kartoffeln in eine große Auflaufform legen und größere Scheiben für die Oberseite reservieren. Würzen Sie die Blätter von 3 Thymianzweigen und streuen Sie über ein Drittel der Zwiebeln. Wiederholen Sie die Kartoffelschichten dreimal und Zwiebeln zweimal, dazwischen würzen, dann mit einer Kartoffelschicht und mehr Thymianzweigen beenden.

  3. Bringe den Sud zum Kochen und schöpfe ihn dann über die Seiten. Die Spitze mit der Hälfte der Butter bestreichen und dann 45 Minuten ohne Deckel backen.

  4. Während die Kartoffeln kochen, das Fett auf den Lammrücken kreuz und quer mit der Spitze eines scharfen Messers einkerben. Die Knoblauchzwiebel halbieren, in eine Schüssel mit etwas Öl, dem Lamm und dem restlichen Thymian geben und marinieren lassen. Nachdem die Kartoffeln 45 Minuten lang gegessen wurden, würzen Sie beide Seiten jedes Lammkloßes.

  5. Erhitzen Sie mehr Öl in einer großen beschichteten Pfanne und wenn sie heiß ist, bräunen Sie die Becken mit der Fettseite nach unten für 5 Minuten mit der Knoblauchknolle. Dann drehen und bräunen Sie die Becken für weitere 5 Minuten. Fügen Sie die restliche Butter in die Pfanne und drehen Sie die Becken in das geschmolzene Fett. Legen Sie die Becken auf die Kartoffeln, fügen Sie den Knoblauch hinzu und träufeln Sie mit den Säften.

  6. Wieder würzen und in den Ofen für ca. 35 Minuten zurückkehren. Inzwischen sollte das ganze Gericht mit gekochten Kartoffeln und zartem Lamm gekocht werden. Entfernen Sie das Lammfleisch und lassen Sie es 10 Minuten ruhen. Geben Sie die Kartoffeln in den Ofen, damit sie knusprig werden. Um zu dienen, schneiden Sie jeden Rumpf in Längsrichtung. Die Kartoffeln auf 6 vorgewärmte Teller mit Lammscheiben darüber verteilen.

Senden Sie Ihren Kommentar