Vorbereitung: 20 Min Koch: 30 Min. Plus Einweichen Einfach 4 Portionen Eine interessante neue Einfallsidee von gebratenem Käse aus Zypern, knusprig geröstetem Sauerteigbrot und Möhrentopping

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal : 611
  • Fett: 48 g
  • gesättigt: 13 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Zucker: 11 g
  • Faser: 6 g
  • Protein: 21 g
  • Salz: 2,1 g

Zutaten

  • 225 g Packung Halloumi Käse
  • 4, dünn in Runden geschnittenka-rot

    Die Karotte mit ihrer auffälligen leuchtend orange Farbe ist eine der vielseitigsten Wurzeln ...

  • 50 ml natives Olivenöl Extra
  • Prise FädenSah-Front

    Das Stigma einer Art Krokus, Safranfäden haben ein stechendes und unverwechselbares Aroma und Geschmack ...

  • Saft ½Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 100g ganze blanchierte Mandel
  • kleiner Bund Koriander, gehackt
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 4 Scheiben Sauerteigbrot
  • 1 Knoblauchzehe , halbiert
  • 12, getrimmtSp-Ring un-yun spring Auch als Schalotten oder Frühlingszwiebeln bekannt, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

    1 rot, Blätter getrennt

  • Chik-oder-eeAuch als Endivie bekannt , Zichorie ist eine erzwungene Ernte, in völliger Dunkelheit angebaut, die für ...

    Methode

Wenn Sie die Salzigkeit des Halloumi reduzieren möchten, tränken Sie es für zwei Stunden in kaltem Wasser.

  1. Schneiden Sie den Halloumi gleichmäßig in 8 Scheiben über die Breite des Käses. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 6. Die Karotten zusammen mit dem Olivenöl, Safran, Zitronensaft und etwas Gewürz vermischen. Tipp auf ein Backblech und rösten für 20 Minuten oder bis zart und golden. Abkühlen lassen, dann in eine Küchenmaschine mit den Mandeln und groben Blitz stecken. Kratzen Sie die Salsa in eine Schüssel und fügen Sie den gehackten Koriander hinzu. Gut mischen und bei Bedarf mehr Gewürze oder Zitronensaft hinzufügen.

  2. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer großen Pfanne. Die Halloumi-Scheiben gründlich tupfen. Wenn die Pfanne heiß ist, vorsichtig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze goldbraun kochen, dann umdrehen und kochen, bis die andere Seite goldbraun ist. Toast Während der Käse kocht, Toast den Sauerteig, dann reiben Sie eine Seite mit Knoblauch. Jeweils ein Stück Toast auf 4 Teller legen und mit 2 Scheiben Halloumi belegen. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln in die Pfanne und kochen für ein paar Minuten auf jeder Seite bis zum Welken und ein wenig golden. Setzen Sie 3 Frühlingszwiebeln auf jede Scheibe mit Sauerteig, die mit Halloumi belegt sind, und geben Sie die Karotten und Safransalsa großzügig darüber. Mit Chicorée-Blättern servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar