Zubereitung: 20 Min Koch: 1 Std., 40 Min. Plus 2-3 Std. Marinieren Easy 4 - 6 Eine indisch inspirierte Joghurtmarinade mit Kreuzkümmel, Kurkuma, Chili und Fenchel wirkt wunderbar mit einem Joint von saftiges Fleisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 417
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 10 g
  • Kohlenhydrate: 3 g
  • Zucker: 2 g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Protein: 48 g
  • Salz: 0,8 g

Zutaten

  • 2 kg Lammkeule

Für die marinade

  • 150g natürliche vollmilchyog-ert

    Joghurt wird durch die Zugabe einer Reihe von Arten von harmlosen Bakterien zur Milch, verursacht es zu fermentieren. ...

  • 1 daumengroßes Stück, fein geriebenjin-jer

    Hauptsächlich gewachsen In Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 3 große Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 EL Tomatenmark
  • Saft & Frac12;ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ... t 1 TL gemahlener Kreuzkümmel

  • 1 TL
  • Term-er-ikKurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet getrocknet und ...

    1 TL zerkleinerte Chili Flocken

  • 1 TL, leicht zerkleinert
  • Feh-Nell SamenEin getrockneter Samen, der vom Fenchelkraut kommt, Fenchelsamen sehen aus wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

    Handvoll Koriander, fein gehackt

  • Methode

Die Marinade verrühren Zutaten und Saison mit ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer und 1½ TL Blättersalz. Das Lammfleisch mehrmals auf beide Seiten schneiden und die Marinade darauf massieren. In einen großen Lebensmittelbeutel oder einen nichtmetallischen Behälter geben und über Nacht (oder zumindest für einige Stunden) kühlen. Lassen Sie das Lamm vor dem Rösten 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen.

  1. Ofen auf 220 ° C / 200 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 7. Das Lammfleisch in eine mit Folie ausgekleidete Bratform geben und 20 Minuten rösten. Den Ofen auf 190 ° C / 170 ° C Ventilator / Gas 5 stellen und für 1 Std. 20 Min. Rösten, damit Fleisch in der Nähe des Knochens rosa wird. Mit der Hälfte der Garzeit mit Folie abdecken oder wenn die Marinade verkohlt ist und das Fleisch golden aussieht.

  2. Lassen Sie das Lamm vor dem Tranchieren für 20 Minuten ruhen, dann servieren Sie es mit Linsen-, Tomaten- und Gurkensalat (siehe verwandte Rezepte).

Senden Sie Ihren Kommentar