Zubereitung: 20 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Ein beeindruckender vegetarischer Hauptgang voller Geschmack - die Pfannkuchen kurz vor dem Servieren braten, damit sie knusprig bleiben

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 365
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Zucker: 10 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 11 g
  • Salz: 0,46 g

Zutaten

Für den Verband

  • 1 EL Gemüse oder Sesamöl
  • 5 Curryblätter
  • 1 TL braune Senfkörner
  • 1 grüne Chili, entkernt und fein gehackt
  • ½ TL gemahlener Kurkuma
  • 1 TL frisch geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 250g Griechischer Joghurt, geschlagen
  • 1 ELhuh-nee

    Honig wird von Bienen aus dem Nektar hergestellt, den sie von Blumen sammeln. Viskös und duftend, es ist ...

Für die Pfannkuchen

  • 175g, geriebenPar-Snip

    Die Tatsache, dass der Pastinak ist ein Mitglied der Familie der Karotte kommt nicht überraschend - es sieht einfach ...

  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 grüne Chilischoten, entkernt und fein gehackt
  • 1 TL (optional)Feh-Nell-Samen

    Ein getrockneter Samen, der aus dem Fenchel kommt, Fenchelsamen sehen aus wie Kreuzkümmel, nur grüner, ...

  • 1 TL gemahlener Koriander
  • ½ TL gemahlener Kurkuma
  • 1 TLbay-king pow-dah

    Backpulver ist ein Backtriebmittel, das häufig zur Kuchenherstellung verwendet wird. Es wird aus einem Alkali ...

  • 100g Gramm (Kichererbse)fl-ow-er

    Mehl ist ein pulverförmiger Inhaltsstoff, der normalerweise aus dem Mahlen von Weizen, Mais, Roggen, Gerste oder Reis hergestellt wird. Wie ...

  • 50gsem-oh-leen-ah

    Grießmehl ist blassgelb, glutenreich und wird für traditionelle Teigwaren verwendet, ...

  • klein, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und unverzichtbar Zutat in unzähligen Rezepten. Native in Asien ... t 1 Teelöffel geraspelt

  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    3-4 EL Pflanzenöl, zum Braten

  • Methode

Um das Dressing zu machen, erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne und kochen die Curryblätter und Senfkörner für 1 min. Chili, Kurkuma und Ingwer unterrühren und 2-3 Minuten bei schwacher Hitze garen. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen. Rühre die abgekühlte Gewürzmischung zusammen mit dem Honig in den geschlagenen Joghurt und kühle dann, bis du bereit bist, das Essen zu servieren.

  1. Kann einen Tag voraus sein. Um die Pfannkuchen zu machen, kombinieren Sie alle Zutaten, außer dem Öl, mit 200 ml kaltem Wasser und einer Prise Salz. Mix bis ein dicker Teig entsteht.

  2. Kann mehrere Stunden im Voraus zubereitet und gekühlt werden. Etwa 15 Minuten bevor Sie die Pfannkuchen servieren möchten, eine große Antihaft-Pfanne erhitzen und 1 EL Öl hinzufügen. Wenn das Öl heiß ist, geben Sie ein paar Esslöffel der Mischung in die Pfanne, um einen runden Pfannkuchen von 1-1,5 cm Dicke zu bilden. Sie können 2 oder 3 auf einmal kochen und sie in einem niedrigen Ofen warm halten, während Sie den Rest machen. Für 2-3 Minuten goldbraun kochen, dann umdrehen und die andere Seite braten. Sie sollten insgesamt 8 Pfannkuchen machen. Servieren Sie die Pfannkuchen mit dem Honig-Senf-Dressing und den Curry-Kichererbsen (siehe "Geht gut mit"), wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar