Vorbereitung: 30 Minuten Koch: 30 Min. Einfach serviert 2

Ein beeindruckendes Abendessen für zwei - gehen Sie für die beste Qualität Schweinefleisch und keine Angst, es immer so ein bisschen rosa, um es saftig zu halten

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 467
  • Fett: 23g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 11g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 2g
  • Protein: 45g
  • Salz: 0,8g

Zutaten

  • 350g Stück Schweinefilet, aus der Mitte des Filets geschnitten
  • 1 ½ ELgar-am mah-sarl-ah

    Bedeutung "wärmende Gewürzmischung", Garam Masala ist die wichtigste Gewürzmischung in Nordindien ...

  • 1 EL ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl in der Küche, Olivenöl ist aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    25 g

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben werden und man sie ...

    1 große Bananenschalotte, halbiert (die Haut anbehalten)

  • 1 TL Mehl
  • 100 ml Weißwein
  • 300ml Hühnerbrühe
  • 2 "Wangen" von einem ganzen Granny Smiths Apfel
  • Methode

Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas erhitzen 7. Das Schweinefleisch gut würzen und das Filet in 1 EL Garam Masala rollen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefleisch gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und fest in Folie wickeln, um eine abgerundete Wurstform zu erhalten, indem die Enden gedreht werden, so dass Sie einen Zylinder haben.

  1. Kann am Vortag gemacht und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Butter in einer feuerfesten Pfanne erhitzen und die Schalotten mit der abgeschnittenen Seite 5 Minuten lang anbraten, bis sie leicht verkohlt sind. Mit der Butter in der Pfanne anbraten und die noch in der Folie befindliche Schweinerolle hinzufügen. 20 Minuten in den Ofen stellen und das Schweinefleisch einmal wenden. Das Schweinefleisch und die Schalotten entfernen und warm halten.

  2. Das Mehl in der Pfanne bei mittlerer Hitze brutzeln, den Wein hinzufügen und reduzieren, bis fast keine Flüssigkeit mehr übrig ist. Fügen Sie die Brühe hinzu, köcheln Sie sie zu einer Soße, geben Sie dann den Rest des Garam Masala hinzu und halten Sie sie warm. Schneiden Sie das Filet, noch in der Folie, in zwei Stücke und schneiden Sie jedes Stück auf dem Winkel in Längsrichtung, so dass Sie vier spitze Stücke haben. Entfernen Sie die Folie und gießen Sie alle Säfte in die Soße. Schneiden Sie jede Apfelwange fein in Scheiben, fächern Sie dann eine auf jeder Platte auf und setzen Sie ein Stück Schweinefleisch darauf. Legen Sie dazu eine Scheibe Dominokartoffeln (siehe Rezept rechts daneben) mit einer Schalotte und einem weiteren Stück Schweinefleisch darüber. Mit Sauce beträufeln und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar