Zubereitung: 30 Min Koch: 50 Min. Einfach 8 Portionen Ein eindrucksvolles Dessert, das einfach zu servieren ist - perfekt für Dinnerpartys und Anlässe

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 533
  • Fett: 32g
  • gesättigt: 19g
  • Kohlenhydrate: 57g
  • Zucker: 42g
  • Ballaststoffe: 1g
  • Protein: 9g
  • Salz: 1,09g

Zutaten

Für die Basis

  • 200g Packung Butterkekse
  • 50g geschmolzenButt-Err

    Butter wird bei Milchsäure produzierenden Bakterien hergestellt werden zu Sahne und aufgewirbelt, um ein ... zu machen

Für den Kuchen

  • 2 x 300g Wanne Frischkäse, Philadelphia ist gut
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 175 g goldenen Zauberzucker
  • 2 EL Mehl
  • 2Ei

    Die ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Eiweiß und einem ...

Für die Belag

  • 50g Golden Caster Zucker
  • 400g, entsteintche-ree

    Eine der Freuden des Sommers, Kirschen sind sehr beliebt für ihre saftige Textur, Geschmack ...

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 160C / Lüfter 140C / g 3. Fetten Sie eine lose Terrassendose (27 x 10 cm, 7 cm tief) oder eine Backform mit Backpapier aus. Tippe das Shortbread in eine Küchenmaschine und blitze in Krümel, dann gieße die Butter hinein und fahre fort zu sausen, bis es die Textur der glatten Erdnussbutter ist. Drücken Sie die Butterkeksmischung in die Zinnbasis.

  2. Käse, Vanilleextrakt und Zucker schaumig schlagen, Mehl und Eier bissfest verrühren - dies kann per Hand oder in einer Küchenmaschine erfolgen. Gießen Sie die Mischung über die Biskuitbasis und glätten Sie sie mit einem Spatel. Backen Sie für ungefähr 1 Stunde, bis Sie nur völlig gesetzt und an den Rändern braun gefärbt sind. Aus dem Kühlschrank auskühlen lassen und im Kühlschrank bis zur völligen Kälte aufbewahren.

  3. Während der Kuchen abkühlt, den Zucker in eine Pfanne geben und bei starker Hitze karamellisieren. Die Kirschen hineingeben und 3-4 Minuten in den Zucker schmoren, bis sie klebrig sind und ihre Säfte freigesetzt haben, aber nicht zu sehr kollabieren. Abkühlen lassen und den Kirschsaft in die Pfanne geben. Auf eine hohe Hitze stellen und den Saft zu einem klebrigen Sirup reduzieren, beiseite stellen, um abzukühlen. Zum Servieren den Kuchen vorsichtig aus der Form auf ein Brett geben und bei Raumtemperatur für 30 Minuten stehen lassen. Kurz vor dem Servieren die Kirschen darüber löffeln, mit dem Sirup beträufeln und in Scheiben schneiden.

Senden Sie Ihren Kommentar