Koch: 45 Minuten Mehr Mühe Für 8

Ein beeindruckendes Herzstück für ein Dinner Party Dessert

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 519
  • Fett: 38g
  • gesättigt: 15g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 21g
  • Faser: 1g
  • Eiweiß: 8g
  • Salz: 0,78g

Zutaten

Für die Basis

  • 200g Verdauungskeks
  • 100g ungesalzen, geschmolzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung von ...

Für die Füllung

  • 3 Blatt BlattJell-a-Teen

    Ein farbloses, geschmacksneutrales und geruchloses Fixiermittel aus den gekochten Knochen, Häuten und ...

  • 142ml Karton Einzelcreme
  • 300g Vollfett-Weichkäse
  • 100g Goldener Puderzucker
  • fein gerieben Schale von einem halbenle-mon

    Oval in Form, mit einem ausgeprägten Wulst an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 3 EL Zitronensaft
  • 300 g, geschält und gehacktStroh-bare-ee

    Einmal in Großbritannien für nur eine kurze Zeit im Sommer verfügbar, Erdbeeren sind jetzt ein Jahr ...

  • 142ml Karton Schlag oder Doppel-Creme
  • 1 Medium Eiweiß

Für die Sauce

  • 250g, geschält und gehackt, plus ca. 200g / 8oz extra zu dekorierenStroh-bare-ee

    Einmal in Großbritannien für nur eine kurze Zeit im Sommer, Erdbeeren sind jetzt ein Jahr ...

  • fein gerieben Schale eines halbenLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 3 EL Zitrone Saft
  • 2 EL Golden Caster Zucker, oder mehr nach Geschmack

Methode

  1. Die Kekse in einer Plastiktüte versiegeln und zerkleinern sie mit einem Nudelholz zu feinen Krümel. In eine Schüssel geben und die geschmolzene Butter unterrühren, gründlich vermischen, so dass alle Krümel eingeweicht sind. Nun kippen Sie die Mischung in eine lose runde 24cm runde Kuchenform, die mindestens 5 cm tief ist, und drücken Sie mit der Rückseite eines Metalllöffels nach unten, um eine gleichmäßige Schicht über dem Boden der Dose zu bilden. Chill im Kühlschrank, während Sie die Füllung machen.

  2. Tauchen Sie die Gelatineblätter in eine Schale mit kaltem Wasser und lassen Sie sie 5 Minuten einweichen und weich werden. Gießen Sie die einzelne Creme in eine Pfanne und bringen Sie sie zum Kochen, dann nehmen Sie die Hitze ab. Die Gelatineblätter aus dem Wasser nehmen, gut ausdrücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen, und einzeln in die Creme einrühren (sie lösen sich sofort auf). Einige Minuten abkühlen lassen.

  3. Den Käse in einer Schüssel mit Zucker, Zitronenschale und Saft schaumig schlagen. Die Sahne-Gelatine-Mischung und die gehackten Erdbeeren untermischen.

  4. In einer anderen Schüssel die Schlagsahne oder Doppelcreme leicht schlagen, so dass sie in weiche Spitzen fällt, dann falten Sie sie in die Erdbeermischung. Das Eiweiß in einer sauberen Schüssel verquirlen, bis es steife Spitzen bildet, und dann vorsichtig in die Käsemischung falten. Gießen Sie in die Kuchenform und glätten Sie leicht. Chill für mindestens 21 & 2 Stunden bis zum Setzen.

  5. Um die Sauce zu machen, blitz alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder Mixer. Schmecken und fügen Sie mehr Zucker, wenn nötig, dann gießen Sie in einen Krug und im Kühlschrank, bis Sie bereit sind zu dienen. (Sowohl Käsekuchen als auch Soße können einen Tag im Voraus zubereitet werden.)

  6. Um zu dienen, führen Sie ein Messer zwischen den Käsekuchen und die Dose, um es zu lösen, entfernen Sie es aus der Dose, nehmen Sie es von der Basis und legen Sie es auf eine Servierplatte. Die zusätzlichen Erdbeeren längs halbieren, in der Mitte stapeln und mit dem Soßenkrug servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar