Vorbereitung: 20 Minuten Koch: 1 Std. Einfach 6

Ein beeindruckendes, aber einfaches Gemüse Hauptgericht - perfekt mit einem grünen Salat auf der Seite

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 445
  • Fett: 26g
  • gesättigt: 14g
  • Kohlenhydrate: 40g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 0g
  • Protein: 15 g
  • Salz: 0,36 g

Zutaten

  • 1 Kürbis, Gewicht ca. 1 kg, in Stücke gehackt
  • 2 EL-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    200ml Tub Crème Fraîche

  • 50g, fein gerieben
  • Parm-Ee-ZanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

    250g Wanne

  • ​​ree-cot-aRicotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

    kleinen Bund von Blättern, halb gehackt, halb links ganz

  • sa-ageBeliebt in Italienisch und Britische Küche, Salbei hat lange, grau-grüne Blätter mit einem ...

    12 Blatt frische Lasagne

  • Methode

Erhitze den Ofen auf 220C / 200C Fan / Gas 7. Werfen Sie den Kürbis zusammen mit dem Olivenöl in einer Bratform. Den Kürbis 30 Minuten lang rösten, bis er weich und golden ist. Während der Kürbis röstet, die Crème Fraîche mit der Hälfte des Parmesan vermischen und beiseite stellen.

  1. Wenn Squash bereit ist, etwas abkühlen lassen, dann die Haut vom Fleisch abziehen. In einer separaten Schüssel den Ricotta mit dem gehackten Salbei und dem restlichen Parmesan schlagen und mit etwas Gewürz durch den Kürbis falten, wobei man versucht, ihn nicht zu sehr zu zerbrechen.

  2. Montieren Sie den Auflauf, indem Sie etwas Crème Fraîche-Mix über eine Auflaufform verteilen. Dann legen Sie einige der Lasagne Blätter über und splittern Sie etwas von der Ricotta und Squash Mischung über die Pasta mit Crème Fraîche. Verwenden Sie die ganze Ricotta-Mischung, um den Auflauf zu füllen, aber stellen Sie sicher, dass Sie etwas crème Fraîche für die Spitze behalten. Zum Schluss die Crème Fraîche über die oberste Lasagne verteilen und mit den ganzen Salbeiblättern bestreuen. Der Kuchen kann jetzt eingefroren werden; vor dem Kochen gründlich auftauen. Backen Sie für 25 Minuten, bis brodelnd und golden, dann servieren Sie geschnitten in Quadrate.

Senden Sie Ihren Kommentar