Zubereitung: 5 Min Koch: 10 Min Easy Serves 4

Diese käsigen, buttrigen Maiskolben sind eine ideale Ergänzung zu einem gegrillten Steak und werden leicht verkohlt und mit Parmesan (oder einer vegetarischen Alternative) bestreut.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 184
  • Fett: 11g
  • gesättigt: 6g
  • Kohlenhydrate: 11g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 6g
  • Protein: 5g
  • Salz: 0,3g

Zutaten

  • 4 Maiskolben
  • 30g, geschmolzenButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produzierende Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und zu einer ...

  • 30g (oder vegetarische Alternative), fein geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

Methode

  1. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen. Tauchen Sie in die Maiskolben und kochen Sie für 5 Minuten bis etwas zart, dann abtropfen lassen. Kann einen Tag im Voraus gemacht werden - legen Sie den Mais in einen, decken Sie ab und kühlen Sie, bis Sie gebraucht werden.

  2. Maiskörner würzen, auf ein heißes Barbecue legen und 5 Minuten kochen lassen, dabei regelmäßig drehen, bis es anfängt zu blasen und einige der Kerne an einigen Stellen knallen und verkohlen. Alternativ können Sie eine Grillpfanne bei großer Hitze erhitzen und den Mais 4-5 Minuten auf jeder Seite garen, um einen ähnlichen Effekt zu erzielen.

  3. Allseitig mit der geschmolzenen Butter bestreichen, dann über den Parmesan und etwas schwarzen Pfeffer streuen.

Senden Sie Ihren Kommentar