Zubereitung: 30 Min Koch: 20 Min. Einfache Gerichte 4 - 6 Ein elegantes Frühlingsgericht perfekt für eine entspannte Dinnerparty - lassen Sie Ihre Gäste einfach auswählen dip Vegetarisch

  • Ernährung:

pro Portion kcal: 431

  • Fett: 43 g
  • gesättigt: 16 g
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Zucker: 4 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 6 g
  • Salz: 1,42 g
  • Zutaten

24 Speere, getrimmt

  • a-Spa-ra-gusLaborintensiv zu wachsen Spargel sind die jungen Triebe einer kultivierten Lilienpflanze. Sie sind ...

    Für den Parmesan & Zitronenbutter

Saft 1

  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    85 g, in kleine Stücke geschnitten

  • Butt-Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Creme gegeben und ...

    25 g (oder vegetarische Alternative), fein gerieben

  • Parm-ee-zanParmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit natürlichem Gelb Rinde und reich, fruchtiger Geschmack. Es ...

    Für die asiatische Kleidung

& frac12; rote Chili

  • 1 TL brauner Zucker
  • Saft 1
  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ... t 1 EL

    Sojasor-s

  • Eine asiatische Zutat und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von Licht bis ...2 EL Sesamöl

    Für die Knoblauchmayonnaise

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert

5 EL Mayonnaise

  • 1 EL-ol-iv oyl
  • Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...
  • MethodeUm die Parmesan-Butter zu machen, kippen Sie den Zitronensaft in einen kleinen Topf und fügen Sie bei sehr niedriger Hitze die Butter hinzu. Die Butter schmelzen und in den Zitronensaft rühren, bis sie eine glatte Soße haben, den Parmesan dazugeben und abschmecken, dann beiseite stellen.

    Um den asiatischen Dressing mit einem Stößel und Mörser zu machen, zerdrücken Sie den Chili mit dem braunen Zucker und rühren den Limettensaft ein, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Sojasauce und das Sesamöl durchrühren und beiseite stellen.

Für die Knoblauchmayonnaise alle Zutaten mischen. Dekantieren Sie die Soßen in 3 Schüsseln.

  1. Bringen Sie eine große Pfanne Wasser zum Kochen und kochen Sie den Spargel für 2-3 Minuten bis nur zart. Gut abtropfen lassen und dampfend heiß servieren, damit sich jeder selbst bedienen und in die Sauce seiner Wahl eintauchen kann.

Senden Sie Ihren Kommentar