Vorbereitung: 15 Minuten Koch: 8 Std. Einfache Mahlzeiten 6

Ein einfaches vegetarisches Slow-Cooker-Rezept, voll mit Sommergeschmack - ideal, wenn Sie beschäftigt sind, legen Sie es einfach am Morgen an und es ist fertig, kommen Sie zum Abendessen

  • glutenfrei
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion (ohne Brot)

  • kcal: 269
  • Fett: 20 g
  • gesättigt: 4 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Zucker: 9 g
  • Ballaststoffe: 6 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,6 g

Zutaten

  • 4 ELol-iv oyl

    Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 rote Zwiebel, in Scheiben
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 500 g Auberginen
  • 300 g reif, gevierteltToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

  • 1 kleine, in Scheiben geschnitten

    Wie Marmite, Fenchel ist etwas, was Sie entweder lieben oder hassen - seine starke Anis Geschmack ...

  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 1 TLKor-ee-and-er Samen

    Die kleinen, cremigen braunen Samen der Koriander Pflanze geben Sie den Gerichten eine warme, aromatische und leicht ...

Für die Dressing

  • kleine Bündel flache Petersilie, grob gehackt
  • kleine Bündel, grob gehacktba-zil

    Am nächsten mit der mediterranen Küche verbunden aber auch sehr weit verbreitet in ...

  • kleiner Bund Schnittlauch, grob gehackt
  • 2 EL-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Saft 1

  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    2 TL

  • Kay-PerKapern sind die kleinen Blütenknospen der Capparis Strauch, die im Mittelmeerraum wächst. Wie ...

    Für den Belag

100 g Feta-Käse

  • 50 g geröstete Mandelblättchen
  • Zum Servieren

knusprigen Brotes (bei Bedarf glutenfrei wählen)

  • Zubereitung

Die Hälfte des Olivenöls in die Pfanne geben und die Zwiebeln und den zerdrückten Knoblauch darüber geben. Die Auberginen längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit dem restlichen Olivenöl bestreichen. Legen Sie sie in den langsamen Kocher auf die Zwiebeln und schmiegen Sie die Tomaten, Fenchelscheiben und getrockneten Tomaten in und um die Auberginen. Die Koriandersamen darüber streuen und alles gut mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. 6 bis 8 Stunden kochen oder bis die Auberginen weich sind. Nach dem Garen alle Dressing-Zutaten in die Schüssel einer Mini-Küchenmaschine geben und glatt streichen.

  2. Das gekochte Gemüse mit einem Schaumlöffel auf eine Servierplatte geben und über den Kräuterdressing träufeln. Mit zerbröckeltem Fetakäse, Mandelblättchen bestreuen und mit etwas knusprigem Brot an der Seite servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar