Zubereitung: 15 Min Koch: 20 Min., Plus Marinieren Mehr Leistung Für 2 Personen Ein nobler Hauptgang für Zwei, inspiriert von der italienischen Region Emiglia-Romagna

  • Eifrei

Ernährung: Pro Portion

  • Kcal: 526
  • Fett: 37g
  • Sättigung: 15g
  • Kohlenhydrate: 3g
  • Zucker: 1g
  • Ballaststoffe: 0 g
  • Eiweiß: 46 g
  • Salz: 1,04 g

Zutaten

  • 400 g Stück Rinderfilet
  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Blätter von 1 Zweig, zerschlagen

  • Rose-Mar-eeRosmarin ist intensiv, duftendes Aroma traditionell gepaart mit Lamm, Huhn und Wild ...

    1 Knoblauchzehe, zerkleinert

  • 2 EL
  • Butt-errButter wird gemacht, wenn milchsäurebildende Bakterien werden in die Creme gegeben und ...

    200g gemischter Wildpilz

  • 200ml gutes Rindfleisch
  • 1 Teelöffel zum Servieren
  • balsam-ick vin-ee-gahWahrer Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und wird hergestellt ...

    Methode

Reiben Sie das Rindfleisch mit 1 EL Öl, Rosmarin und Knoblauch, dann im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde oder bis zu 24 Stunden. Stellen Sie sicher, dass das Rindfleisch vor dem Kochen wieder auf Raumtemperatur kommt.

  1. Ofen auf 200 ° C / 180 ° C / Gas erhitzen. 6. Eine nicht klebende, ofenfeste Bratpfanne oder Bratform aufheizen, bis sie sehr heiß ist. Reiben Sie den größten Teil des Knoblauchs und des Rosmarins vom Rindfleisch ab, würzen Sie mit schwarzem Pfeffer und flockigem Salz, und brennen Sie dann auf allen Seiten, bis es dunkelbraun und fast verkrustet ist - insgesamt etwa 5 Minuten. Bringe die Pfanne in den Ofen und röste das Rindfleisch für 10 Minuten. Lassen Sie sich für gut 15 Minuten ausruhen und halten Sie Säfte.

  2. Während das Fleisch ruht, sautieren Sie die Pilze. 1 EL Butter und das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Champignons mit reichlich Gewürz würzen. Fry bis golden und nur erweicht, dann in eine Schüssel geben.

  3. Fügen Sie die Aktie in die Pilzschale, dann um zwei Drittel reduzieren. Die Champignons und den Balsamico hineingeben, die restliche Butter hinzufügen und schmelzen lassen. Geben Sie Fleischsäfte hinein, würzen Sie sie nach Belieben und halten Sie sie warm. Das Rindfleisch und den Löffel dick in Scheiben schneiden. Mit Püree und Spinat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar