Vorbereitung: 10 Min Koch: 20 Min. Einfach 4 Portionen Ein einfacher Eintopf, der mit Geschmack gefüllt ist und auch gut für dich

  • Freezable
  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 201
  • Fett: 4g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 33g
  • Zucker: 6g
  • Faser: 6g
  • Protein: 10g
  • Salz: 0.66g

Zutaten

  • 300g, in kleine Stücke geschnittenpo-tate-oh

    Das beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel kommt in unzähligen Varianten vor. Ein Mitglied von ...

  • 2, in Scheiben geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. In Asien heimisch ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 TLol-iv oyl

    Das wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

  • 1 TL je Grund Koriander, Kurkuma und mild Chilipulver
  • 1 EL Kümmel
  • 410g Zinn Kichererbse, abgetropft und gespült
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Baby Spinat
  • kleiner Bund Koriander, Blätter gehackt
  • Vollkorn Chapatis, fettarm Naturjoghurt und Mango Chutney, zum Servieren

Methode

  1. Kochen Sie die Kartoffeln in Salzwasser bis nur zart. Während des Garens die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne einige Minuten ziehen lassen. Fügen Sie alle Gewürze hinzu, dann braten Sie noch 1 Minute lang. Die Kichererbsen und das Tomatenmark mit 400 ml Wasser verrühren, dann aufkochen und einige Minuten blasen.

  2. Wenn die Kartoffeln fertig sind, abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Für ein paar Minuten kochen, bis die Soße dick ist, den Spinat einrühren, dann würzen. Wenn der Spinat verwelkt ist, mit Koriander bestreuen und mit Chapatis, Joghurt und Chutney an der Seite servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar