Zubereitung: 5 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen Ein leichtes indisches vegetarisches Abendessen, das niedrig ist in Fett

  • Vegetarier

Ernährung: pro Portion (mit gelbem Joghurt)

  • kcal: 424
  • Fett: 12g
  • gesättigt: 2g
  • Kohlenhydrate: 64g
  • Zucker: 14g
  • Ballaststoffe: 0g
  • Protein: 19g
  • Salz: 1,81g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2, geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    Daumen Größe Stück frische Wurzel Ingwer, gerieben

  • 1 EL
  • Gar-Am Mah-Sarl-ahBedeutung "wärmende Gewürzmischung", Garam Masala ist die wichtigste Gewürzmischung in Nordindien verwendet ...

    400g Dose Kirschtomate

  • 410g Dose Kichererbsen, abgetropft
  • 500g Beutel Blätter
  • Spin-AtchIn fast allen Küchen der Welt verwendet, ist Spinat ein enorm beliebtes grünes Gemüse ...

    8 chapatis

  • Methode

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, dann sanft kochen die Zwiebeln und Ingwer für 5 Minuten bis zum Beginn zu erweichen. Das Gewürz einrühren, 1 Minute kochen und dann die Tomaten und Kichererbsen hinzufügen. Füllen Sie die Tomate zu einem Drittel mit Wasser, kippen Sie diese ebenfalls hinein und lassen Sie sie 5 Minuten sprudeln, bis die Soße ein wenig verdickt ist. Rühren Sie drei Viertel der Spinatblätter, eine Handvoll auf einmal, dann erwärmen Sie sich für ein paar Minuten.

  1. Erhitzen Sie die Chapati in der Mikrowelle und befolgen Sie dabei die Packungsanweisungen. Servieren Sie das Curry in die warme Chapatis, mit dem restlichen Spinat und einem Klecks gelben Joghurt, wenn Sie möchten (Rezept unten).

Senden Sie Ihren Kommentar