Zubereitung: 35 Min Koch: 25 Min. - 30 Min. Einfaches Zuschneiden in 16 Quadrate

Eine einfache Alternative zu Hackfleischpasteten. Für eine festliche Präsentation die Quadrate auf einen Kuchenständer stapeln und mit Stechpalme und einem schneebedeckten Puderzucker bedecken.

  • Freezable

Ernährung: pro Quadrat

  • kcal: 301
  • Fett: 14 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 40 g
  • Zucker: 22 g
  • Faser: 1 g
  • Protein: 3 g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 250 g Packung, bei RaumtemperaturButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  • 100 g goldfarbener Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1¼ TL gemahlener Zimt
  • ½ TL gemahlene Nelken
  • 250 g Mehl
  • 140 g gemahlener Reis
  • 350g (Top-Qualität oder hausgemacht)Mins-Meet

    Es ist eine klassische Zutat zu Weihnachten in kleinen bedeckten Törtchen, aber Hackfleisch kann ...

  • 2 EL Kristallzucker

Methode

  1. Ofen auf 180C / 160C Fan / Gas 4 und die Basis und die Seiten einer 20cm quadratischen Dose mit Backpapier auskleiden. Butter, Zucker, Vanille, 1 TL Zimt und Nelken zusammen mit einem elektrischen Schneebesen schlagen, bis sie blass und locker sind. Das Mehl einrühren und den Reis zuerst mit einem Löffel zermahlen, dann die Hände hineingeben und zu einem glatten Teig kneten.

  2. Halbieren Sie den Teig und drücken Sie eine Hälfte gleichmäßig in den Boden der Dose. Verbreiten Sie das Hackfleisch über die Spitze und lassen Sie einen Rand von 1 cm um den Rand. Den restlichen Teig zwischen 2 Blatt Backpapier zu einem 20 cm großen Quadrat ausrollen und auf das Hackfleisch schieben. Versiegeln Sie die Kante mit den Fingern und drücken Sie sie sanft bis zum Grübchen, dann stechen Sie mit einer Gabel über die Oberseite.

  3. Backen Sie für 25-30 Minuten bis leicht golden. Den Kristallzucker mit dem restlichen 1/4 TL Zimt vermischen und darüber streuen. Vor dem Schneiden in Quadrate abkühlen lassen. Wird 3 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt.

Senden Sie Ihren Kommentar