Bereit in ca. 50 Minuten Easy serviert 4 Ein Klassiker mit ein paar zusätzlichen Extras, jeder liebt einen guten Spag Bol

Ernährung:

  • kcal-
  • Fett-
  • gesättigt
  • Kohlenhydrate-
  • Zucker-
  • Faser-
  • Protein-
  • Salz-

Zutaten

  • 2 EL-ol-iv ylÖl ist wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, es wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 zerdrückten Knoblauchzehen

  • 1 Stock, fein gehackt
  • sell-er-eeEine Sammlung von langen, dicken, saftigen Stängel um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...

    450g gehackt

  • Biene-fDer klassische Schnitt von Fleisch für einen britischen Sonntag Braten, Rindfleisch ist voller Geschmack, sowie ein ...

    2 EL sonnengetrocknete Tomatenmark

  • 400g Dose gehackt
  • Toe-Mart-ohEin Mitglied der Familie der Nachtschatten (mit mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

    150ml Rinderbrühe

  • 50g gehackt
  • ol-livWeit verbreitet im ganzen Mittelmeer, wo sie seit biblischen Zeiten kultiviert wurden ...

    Handvoll frische Blätter

  • ba-zilAm meisten mit der mediterranen Küche verbunden, aber auch in asiatischen ...

    Spaghetti, servieren

  • Methode

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die gehackte Zwiebel, den Knoblauch und den gehackten Sellerie für 3-4 Minuten über einem Medium kochen erhitzen, bis die Zwiebel leicht erweicht ist. Das mager gehackte Rindfleisch in den Topf geben und unter gelegentlichem Umrühren 3-4 Minuten backen, bis alles bräunlich ist. Die sonnengetrocknete Tomatenpaste einrühren und 1 Minute kochen lassen.

  1. Geben Sie die gehackten Tomaten hinzu. Die Rinderbrühe in die leere Tomatendose geben, herumschwenken und in die Pfanne geben. Die entkernten schwarzen gehackten Oliven einrühren. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren, dann abdecken und 35 bis 40 Minuten sanft köcheln lassen, bis sie sehr zart sind. Gut abschmecken und eine Handvoll frisch gerissene Basilikumblätter einrühren.

  2. Toss mit gekochten Spaghetti und servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar