Zubereitung: 20 Min Koch: 5 Min. Plus Kühlung Easy Makes 16 Eine Alternative zu Trüffeln: Maltesers, Kokosnuss, Marshmallow, Cranberries und reichhaltige Teebiskuits - perfekt für die Zubereitung mit Kindern

Nahrung: pro Portion

  • kcal: 257
  • Fett: 14 g
  • gesättigt: 9 g
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Zucker: 25 g
  • Ballaststoffe: 1 g
  • Protein: 3 g
  • Salz: 0,2 g

Zutaten

  • 400 g, in Stücke gebrochenwhy-t chok- leuchtet

    Puristen, das ist keine Schokolade, weil es nur aus dem Fett oder der Butter des Kakaos gemacht wird ...

  • 100g reiches Teebiskuit
  • 50g weißes Malteser
  • 50g Mini Marshmallow
  • 50g getrocknete Cranberrys
  • 50g Kuchenkrümel (wir haben im Shop gekauft Madeira-Kuchen)
  • 3 ELgoal-dun sir-rup

    Goldener Sirup ist eine klare, funkelnde, golden-bernsteinfarbene, süße ...

  • 100 g Kokosraspeln
  • essbare Glitzer (optional)

Methode

  1. Schmelzen Sie die Schokolade in einer Schüssel über einem Pfanne simmering Wasser. Inzwischen die Kekse und Maltesers in einer großen Schüssel mit einem Nudelholz zerkleinern.

  2. Fügen Sie Mini Marshmallows, getrocknete Cranberries und Kuchenkrümel, dann die Schokolade und goldenen Sirup hinzu. Gut mischen. Tipp getrocknete Kokosnuss auf einen Teller. Lassen Sie große Löffel der Mischung auf den Teller fallen, rollen Sie sie herum, streichen Sie Kokosnuss und formen Sie zu Kugeln. Auf ein Backblech legen und vor dem Servieren 30 Minuten kalt stellen. Sprinkle mit essbarem Glitzer, wenn du magst.

Senden Sie Ihren Kommentar