Portionen

8 Portionen

Dieser fabelhafte Käsekuchen ohne Käse ist ein leichter (aber genauso leckerer) Klassiker.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Basis:
  • 80 g Butter
  • 225 g Digestive Kekse
  • Für den Belag:
  • 150 ml Milch
  • 200 g Philidelphia Käse
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 1 Packung Dream Topping
  • Weitere Beläge, zB Erdbeeren, Schokoladenraspeln, Zest.

Methode

    1. Crush die Kekse, bis sie Krümel ähneln. Die Butter in einer tiefen Pfanne erhitzen. Crushed Die zerdrückten Kekse hinzufügen, wenn die Butter vollständig geschmolzen ist, die Hitze abstellen und gut vermischen.
    2. Die Mischung auf ein Tablett legen und sanft tupfen, um die Bindung zu ermöglichen. Bis zum Auffüllen in den Kühlschrank stellen.
    3. Die Milch in einen Behälter gießen und den Dream Topping hinzufügen. Mit einem Schneebesen verquirlen, bis es steife Spitzen bildet.
    4. Die Mischung in eine große Schüssel geben.
    5. Den Käse in die Schüssel geben und mit einer Gabel oder einem Handrührer vermischen.
    6. Den Puderzucker hinzufügen und ein letztes Mal vermischen.
    7. Die Mischung darüber gießen von der Biskuitunterlage und mit einem Palettenmesser glatt
    8. Legen Sie den Käsekuchen in den Kühlschrank, bis er fest ist. Dekorieren, wie Sie es wünschen.

Senden Sie Ihren Kommentar