Bereit in 25-30 Minuten Einfach serviert 2-3 Fast ein Nationalgericht von Thailand, Mary Cadogans vereinfachte Aufnahme macht es einfach zu kaufen - und sehr authentisch schmeckend

Ernährung: Ernährung pro Portion für zwei

  • kcal: 531
  • Fett: 20g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 62g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 2g
  • Protein : 27g
  • Salz: 3g

Zutaten

  • 125g (halbe 250g Packung) Reisnudeln
  • 3 EL Limettensaft ca. 2 Limetten
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 2 TL leichter Muscovado Zucker
  • 2 EL (Nam Pla)

    Eine oft verwendete Würzsauce Vietnamesische und thailändische Küche. In Vietnam wird es in der Regel aus Garnelen ...

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 200 g gekochte und geschälte Tigergarnele, Schwanz auf
  • 4, in Scheiben geschnittenSP-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, sind Frühlingszwiebeln in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • 140gwurden sp-Rowts

    Weithin gesehen als eine wichtige, irgendwie magische Zutat, Bohnensprossen ...

  • 25g gesalzene Erdnuss, fein gehackt
  • eine kleine Handvoll Korianderblätter

zu dienen

  • 1 oder 2, schneiden in Keilely-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • süße Chilisauce

Methode

  1. Die Nudeln in eine große, hitzebeständige Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und 4 Minuten ruhen lassen, dann abgießen und unter kaltem Wasser auffrischen .

  2. Limettensaft, Cayenne, Zucker und Fischsauce in eine Schüssel geben und gut vermischen. Alle anderen Zutaten am Herd bereithalten.

  3. Das Öl erhitzen und die Garnelen braten, bis sie durchgewärmt sind. Fügen Sie die Frühlingszwiebeln und -nudeln hinzu und werfen Sie herum. In die Limettensaft-Mischung geben, die Bohnensprossen und die Hälfte der Erdnüsse und Koriander einrühren. Kochen Sie für 1 Minute, bis alles durchgeheizt ist.

  4. In eine große Schüssel geben, mit den restlichen Erdnüssen und Koriander bestreuen und mit Limettenscheiben und süßer Chilisauce servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar