Portionen

Für 1 - 14 Finger

Verbringen Sie kein Vermögen im Kaffeehaus, da diese köstlichen Kekse identisch sind!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 150g Blanchierte, Ganze Mandeln (kaufen geröstet oder Toast Ihre eigenen)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 285 g Normaler Mehl
  • 150 g granulierter weißer Zucker
  • 3 große Eier
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 TL Mandel-Extrakt

Methode

    1. Um die Mandeln bei Bedarf zu toasten: Heizen Sie den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C und legen Sie ihn auf ein Backblech und backen Sie ihn, bis er leicht gebräunt ist (ca. 10 Minuten). Ofen auf 150 ° C / 130 ° C Ventilator / Gas 2 drehen.
    2. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel mischen.
    3. Schlagen Sie die Eier, Vanilleextrakt und Mandelextrakt in einer separaten Schüssel und fügen Sie die Hälfte der Eimischung zu den trockenen Zutaten. Die Mandeln unterrühren und die restliche Eimischung hinzufügen.
    4. Wenn die Mischung beginnt, einen Teig zu bilden, verwenden Sie gut bemehlte Hände, um sich zu einem Ball zu formen. Es ist ziemlich klebrig! Den Teig mit den Händen etwa 20 cm lang und 3 cm breit in zwei Holzblöcke formen und auf ein Backblech legen, das mit Pergament bedeckt ist. Lassen Sie etwas Spreizraum zwischen den zwei Stämmen. Backen Sie für 40 Minuten bis fest. Aus dem Ofen nehmen und 10-15 Minuten abkühlen lassen.
    5. Schneiden Sie jeden Baumstamm in Scheiben von etwa 1,5 - 2 cm auf der Diagonale und legen Sie jede Scheibe auf der Seite auf dem Backblech. Bake für weitere 10 Minuten und dann drehen und backen Sie die andere Seite für 10 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Senden Sie Ihren Kommentar