Portionen

8

Mandel-Zimt-Kuchen. Dieser herrlich feuchte Kuchen ist gluten- und laktosefrei!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 5 mittelgroße Freilandeier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Billington's Golden Caster Zucker
  • 15 g gemahlener Zimt
  • 50 g Mandelflocken
  • 15 ml Nielsen-Massey Vanilleextrakt
  • Zur Dekoration:
  • Zimtstangen
  • Billington's Golden Puderzucker

Methode

    1. Vor heize den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Fan / Gas 4 und fette und zeichne eine 9 Zoll Kuchenform mit Backpapier.
    2. Trennen Sie die Eier mit zwei Schüsseln, indem Sie das Weiß in eine Schüssel und das Eigelb in eine andere legen. Wh Mit einem elektrischen Handgerät oder freistehenden Mixer das Eiweiß steif schlagen und in der anderen Schüssel Eigelb, Vanilleextrakt und Zucker verquirlen, bis es vollständig blass und belüftet ist.
    3. Langsam die gemahlenen Mandeln und den Zimt in die Eigelbmischung unter Vermeidung von Luft einfüllen.
    4. Als nächstes fügen Sie die Eiweißmischung langsam hinzu und falten nach jeder Zugabe vorsichtig, damit Sie keine Luft in der Mischung verlieren.
    5. In die ausgekleidete Kuchenform gießen und mit den Mandelblättchen bestreuen.
    6. In den Ofen geben und ca. 35-45 Minuten backen oder bis ein Spieß sauber ist.
    7. Sobald der Kuchen vollständig abgekühlt ist, aus der Dose nehmen und auf einen Kuchenständer legen, mit Puderzucker bestreuen und mit etwas zerbrochener Zimtrinde in der Mitte dekorieren.

Senden Sie Ihren Kommentar