Portionen

4

Ein schnelles und einfaches Hühnchen Rezept für ein leichtes und gesundes Abendessen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrust
  • 1 Zitrone entsaftet
  • ein Schuss Weißwein
  • ein paar Zweige frischer Thymian
  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Ziegenkäse
  • 400 g Fusilli Nudeln
  • 1/2 Gurke
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 wenig Gem Salat
  • 30 g Pinienkernen
  • 2 EL Pesto (optional)
  • Eine Prise Meersalz
  • Eine Prise schwarzer Pfeffer

Methode

    1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne. Während das Öl erhitzt wird, den Pfeffer und das Meersalz gleichmäßig in die Hähnchenbrust einreiben. Fügen Sie die Hähnchenbrust ganz hinzu, drehen Sie sie hin und wieder um sicherzustellen, dass das Fleisch richtig versiegelt ist. Dann fügen Sie den Zitronensaft, Thymian und Weißwein hinzu.
    2. Die Nudeln in eine Pfanne mit kochendem, gesalzenem Wasser geben. Rühren Sie sich gelegentlich um und denken Sie daran, das Huhn nicht weiter zu drehen. Frühlingszwiebeln und Gurken fein schneiden und den Salat zerreißen.
    3. Die Nudeln abtropfen lassen, wenn sie gar sind - versuchen Sie, es zu verkochen und es wird feucht. Nach dem Abtropfen in die Pfanne geben und Pesto, Pinienkerne, Kopfsalat, Gurke und Frühlingszwiebeln unterrühren, bevor sie im Ziegenkäse zerbröseln.
    4. Übertragen Sie den Nudelsalat in Schalen. Die goldenen Hähnchenbrust aus der Pfanne nehmen und mit einer Gabel zerreißen. Legen Sie das Huhn auf den Salat und, wenn Sie möchten, mit einem leichten Dressing Ihrer Wahl - ich ziehe es vor, nur Zitrone und Olivenöl zu verwenden.

Senden Sie Ihren Kommentar