Vorbereitung: 20 Min Koch: 35 Min. Plus Kühlung Mehr Aufwand Für 4 Personen Eine Krabbenfleischfüllung in diese Pasteten zu geben macht diese speziell genug, um Freunden zu dienen

  • Freeze ungebacken

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 684
  • Fett: 45g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 49g
  • Zucker: 3g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Protein: 23g
  • Salz: 2.39g

Zutaten

  • 500g Packung Blätterteig
  • 25gButt-Err

    Butter wird hergestellt, wenn Milchsäure produziert wird Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und ... £ 140g, gewaschen und dünn geschnitten

  • Lee-kWie Lauch Knoblauch und Zwiebel, sind ein Mitglied der Familie der Allium, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

    Prise Stränge

  • sah- frónDas Stigma einer Art von Krokus, Safranfäden haben einen stechenden und unverwechselbaren Geruch und Geschmack ...

    250g Krabbenfleisch (weiß oder braun, oder eine Mischung aus den beiden)

  • kleine Bündel, grob gehackt
  • par-sleeEine der Die allgegenwärtigen Kräuter in der britischen Küche, Petersilie ist auch in Europea beliebt n und ...

    50g frischer weißer Brotkrumen

  • 1 Schale und Saft 1
  • Le-MonOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    1, geschlagen

  • EiDie ultimative Bequemlichkeit Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, mit Protein und ...

    Methode

Ofen auf 200C / 180C Fan / Gas 6. Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche, dann schneiden Sie einen Teller um vier 18cm Kreise zu machen. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  1. In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Den Lauch 5 Minuten weich kochen. Weichen Sie den Safran in 1 EL kochendem Wasser für 2 Minuten ein. Den Safran und die Einweichflüssigkeit in den Lauch geben und weitere 1 min kochen lassen.

  2. Krabbenfleisch mit Petersilie, Semmelbrösel, Schale und Zitronensaft in eine Schüssel geben und etwas würzen. Den Lauch unterrühren und die Mischung auf die vier Teigkreise verteilen. Die Füllung auf die Hälfte des Gebäcks legen. Den Rand mit Ei bestreichen, dann den Teig zusammenfalten und die Ränder zusammenpressen. Die Pasteten mit Ei bestreichen und 30-35 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Lassen Sie es abkühlen, dann servieren Sie warm oder bei Raumtemperatur mit zusätzlichen Zitronenschnitzen, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar