Zubereitung: 15 Min Koch: 40 Min. Einfach 4 Portionen Mit diesem vegetarischen Ein-Pfannen-Hauptgericht etwas Würze hinzufügen

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 212
  • Fett: 8 g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 26g
  • Zucker: 10g
  • Faser: 6g
  • Protein: 11g
  • Salz: 0,15g

Zutaten

  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 groß, gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzählige Rezepte. Heimisch nach Asien ...

  • großes Stück, geriebenjin-jer

    Hauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • & Frac12; tspterm-er-ik

    Kurkuma ist eine duftende, hell goldgelbe Wurzel, die am häufigsten gesehen und verwendet wird getrocknet und ...

  • 1 TL gemahlenq-min

    Ein aromatisches Gewürz aus den östlichen Mittelmeerländern und Oberägypten. Diese warme, ... t 1 TL Currypulver, oder nach Geschmack

  • 227 g können gehackte Tomaten
  • & Frac12; tsp
  • shuh-gaHonig und Sirup aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...

    1, in Röschen geschnitten

  • coll-ee-fl-ow-ahEin Kohl, wie Kohl und Brokkoli, Blumenkohl ist eine Masse von kleinen, dicht gepackten Blüten ...

    2, in Stücke geschnitten

  • po-tate- ohDas beliebteste Wurzelgemüse der Welt, die Kartoffel gibt es in unzähligen Varianten. Ein Mitglied von ...

    1 klein grün, längs halbiert

  • chill-ee chill Ein Teil der Paprika-Familie, gibt es Chillies in vielen Sorten und Farben (von grün ...quetschen Zitronensaft

    Handvoll Koriander, grob gehackt, um

  • naan Brot zu dienen und Naturjoghurt, zu servieren
  • Methode
  • Erhitzen Sie das Öl in einem Topf. Kochen Sie die Zwiebel für 10 Minuten, bis sie weich sind, dann fügen Sie den Ingwer, Knoblauch, Kurkuma, Kreuzkümmel und Currypulver. Kochen für 1 min mehr. Rühren Sie die Tomaten und Zucker mit Blumenkohl, Kartoffeln und Chilischoten würzen, abschmecken, mit einem Deckel abdecken und gut 30 Minuten unter gelegentlichem Umrühren kochen, bis das Gemüse weich ist - fügen Sie einen Tropfen Wasser hinzu, wenn es sein muss, aber es ist trockenes Curry

Wenn das Gemüse gekocht ist, entfernen Sie die Chilischoten, wenn Sie mögen, verrühren Sie einen Spritzer Zitronensaft und streuen Sie mit Koriander. Servieren Sie mit Ihrer Wahl von indischem Brot und einem Klecks Joghurt

Senden Sie Ihren Kommentar