Vorbereitung: 40 Minuten Koch: 1 Stunde, 10 Minuten Mehr Mühe Für 8 - 10

Fügen Sie etwas Glanz zu dieser reichen Soße in Form einer Prise Prosecco , um den Geschmack zu intensivieren. Holen Sie sich das Spiel und machen Sie Ihre Soße im Voraus

  • Freezable
  • Nuss-frei

Ernährung: pro Portion (8)

  • kcal: 175
  • Fett: 5g
  • gesättigt: 1g
  • Kohlenhydrate: 13g
  • Zucker: 3g
  • Faser: 2g
  • Protein: 12 g
  • Salz: 0,7 g

Zutaten

  • 2 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

  • 500g Hähnchenflügel, in Stücke geschnitten (Sie können Ihren Metzger bitten, dies für Sie zu tun)
  • Rückgrat und Hals, in Stücke gehacktTerk-ee

    Der traditionelle Weihnachtsvogel Truthahn ist gut, um das ganze Jahr über zu essen, ist aber nur leicht ...

  • 1, fein gehacktun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 2, in kleine Stücke geschnittenka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der vielseitigsten Wurzeln ...

  • 2 Selleriestangen, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • kleiner Bund

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 30g getrocknete Steinpilze
  • Prise goldenen Zucker Puderzucker
  • 100g Mehl
  • 250ml, plus ein Spritzer (optional)proh-sekk-oh

    Sprudelnder Prosecco ist heute eines der beliebtesten alkoholischen Getränke in Großbritannien. Nicht alle Sorten ...

  • 2l Hühnerbrühe (vorzugsweise frisch)
  • PressungLe-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

Methode

  1. Erhitzen Sie das Öl in einem großen flacher Kochtopf oder feuerfeste Auflaufform. Wenn es schimmert, fügen Sie die Flügel und die Truthahnstücke hinzu und verbringen Sie gut 20 Minuten, die sie gut im Öl bräunen - klebrige Teile des Fleisches in der Wanne fügen Geschmack hinzu.

  2. Gemüse, Kräuter und Steinpilze einkneten, über den Zucker streuen und alles einrühren. Die Hitze reduzieren und das Gemüse für weitere 10 Minuten anbraten. Mehl einrühren, den Prosecco einfüllen und zu einer Paste köcheln lassen.

  3. Die Brühe unterrühren und zum Kochen bringen. Den Boden der Pfanne beim Umrühren abschaben. Den Schaum mit einer Schöpfkelle abschöpfen und 30 Minuten lang köcheln lassen, bis er verdickt und um etwa ein Drittel reduziert ist. Mit Salz abschmecken und mit etwas Zitrone verrühren. Etwas abkühlen lassen, dann durch ein Sieb in einen Behälter gießen und abkühlen lassen. Kann drei Tage im Voraus oder bis zu drei Monate eingefroren werden.

  4. Am Tag einfach aufwärmen oder in die Putenbratpfanne gießen und mit den Bratensäften aufwärmen. Wenn Sie nicht für Kinder dienen, beenden Sie mit einem Schuss Prosecco kurz vor dem Servieren, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar