Zubereitung: 20 Min Koch: 1 Std., 50 Min Mehr Mühe Für 4 Personen

Ein klassisches Rezept für Honig-Peking-Ente, serviert mit chinesischen Pfannkuchen, Frühlingszwiebeln und Hoisin-Sauce für ein köstliches Hauptgericht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 842
  • Fett: 70g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 14g
  • Zucker: 13 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 38 g
  • Salz: 2,5 g

Zutaten

  • 1,6-1,8 kg, frisch oder tiefgefroren, wenn gefrorenduk

    Reich und voller Geschmack, Entenfleisch ist extrem nahrhaft, mit hohem Gehalt an Protein, B ...

Für die Honig-Sirup-Mischung

  • Saft von 1Le-Mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 3 EL klaren Honig
  • 3 EL dunkle Soja Sauce
  • 150g Shaohsing Reiswein oder trocken Sherry

T o servieren

  • 20 Shop-gekauften chinesischen Pfannkuchen
  • , in Streichhölzer geschnittenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

  • Hoisin Sauce

Methode

  1. Legen Sie alle Honigsirup Zutaten in einer großen Pfanne mit 1,2 Liter Wasser und zum Kochen bringen. Die Hitze niedrig stellen und etwa 20 Minuten köcheln lassen.

  2. Unterdessen spülen Sie die Ente gut aus, tupfen Sie sie vollständig mit Küchenpapier ab und legen Sie sie dann auf ein Gestell in einer Bratform. Mit einer Schöpfkelle den Sirup mehrmals über die Ente gießen, bis die Haut von allen Seiten vollständig bedeckt ist. Lassen Sie die Ente über Nacht ungedeckt im Kühlschrank trocknen. Wenn die Ente getrocknet ist, sollte sich die Haut wie Pergamentpapier anfühlen.

  3. Heizen Sie den Ofen auf 240 ° C / 220 ° C Lüfter / Gas. 9. Setzen Sie die Ente mit der Brust nach oben auf den Rost in der Bratform. 150 ml Wasser in die Dose geben, damit das Fett nicht spritzt, dann 15 Minuten im Ofen rösten. Reduzieren Sie die Hitze auf 180 ° C / 160 ° C Lüfter / Gas 4 und weiter zu rösten für 1 Stunde 10 Minuten.

  4. Nehmen Sie die Ente aus dem Ofen und lassen Sie sie mindestens 10 Minuten ruhen, bevor Sie sie schnitzen. Mit einem Hackmesser oder einem scharfen Messer die Haut und das Fleisch in Stücke schneiden und auf einer warmen Servierplatte anrichten. Oder, wenn Sie bevorzugen, zerkleinern Sie das Fleisch mit zwei Gabeln.

  5. Servieren Sie sofort mit den Pfannkuchen, Frühlingszwiebeln und einer Schüssel Hoisin Sauce.

Senden Sie Ihren Kommentar