Zubereitung: 20 Min Koch: 1 Std., 15 Min. Einfach 6

Koriandersamen, Äpfel und Ahornsirup zu Rotkohl geben, um eine knusprige festliche Beilage zu machen. Eine bunte Ergänzung zu jedem Weihnachtstisch

  • Freezable
  • Glutenfrei
  • Vegan

Ernährung: Pro Portion

  • Kcal: 97
  • Fett: 2g
  • gesättigt: 0g
  • Kohlenhydrate: 14g
  • Zucker: 13g
  • Faser: 5g
  • Protein: 2g
  • Salz: 0,3 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, etwa 900 g, geviertelt, entkernt und zerfetzt

  • rote Cab-idgeEin beliebtes Wintergemüse serviert heiß mit gebratenen Wildvögeln aber genauso gut wie eine bunte ...

    1, geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    1 Knoblauchzehe, gehackt

  • 1 ½ EL Koriandersamen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt und gehackt
  • 75ml gute Qualität vegane Weißweinessig
  • 50ml
  • Mai-Pul Sir-RupDie steigender Frühlingssaft einer Anzahl von Ahornbaumarten ...

    Methode

Erhitze das Öl in einem großen Topf oder einer Auflaufform bei mittlerer Hitze. Fügen Sie den Kohl, die Zwiebel, den Knoblauch, die Koriandersamen und die Lorbeerblätter hinzu und kochen Sie, unter gelegentlichem Rühren, für 15 Minuten, bis der Kohl anfängt zu welken.

  1. Apfel, Essig und Ahornsirup einrühren und gut würzen. Bedecken Sie die Pfanne und kochen Sie sie vorsichtig für 1 Stunde, bis der Kohl zart und wunderbar klebrig und karamellisiert ist. Entfernen Sie die Lorbeerblätter vor dem Essen. Kann im Voraus zubereitet und eingefroren oder bis zu zwei Tage gekühlt aufbewahrt werden. Benutze alle Reste in unserem.

Senden Sie Ihren Kommentar